Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Jeanni_Ladalle
Jeanni_Ladalle (52)CD (CrossDresser)

La_Cage
La_Cage Paar

janine38sissy
janine38sissy (45)transsexuell

nylonthorsten
nylonthorsten (51)DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Brustwarzenpiercings und was haltet ihr davon!


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
Von Magxxxxxxxxx
79 Beiträge bisher
Brustwarzenpiercings und was haltet ihr davon!

Was haltet ihr von Brustwarzenpiercings?? Ich hab meine jetzt ca. 2 Jahre. Selbst gestochen und alles in allem schnell und gut verheilt! Mein Nip*** sind doch wesentlich länger geworden und extrem sensitiv Dadurch das die Piercings an Unterwäsche ständig reiben und dabei stimuliert werden. Wenn das für mich zu dolle wird, hilft (bei mir) nur BH drüber anziehen! Und BITTE: bleibt sachlich und für ALLE die das Thema nicht interessiert: einfach weiterblättern. Mit dummen Sprüchen ist niemandem geholfen!

30.04.2024 um 14:21    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von sexxxxxxxxxxxxxxxxxx
46 Beiträge bisher
re: Brustwarzenpiercings und was haltet ihr davon!

ich würde gerne meine brustwarzen piercen lassen, aber weil ich überlege, meine brüste durch implantate zu vergrößern, denke ich, es wäre besser, erst das durchzuziehen und danach erst zu piercen

30.04.2024 um 17:08    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ingxxxxx
60 Beiträge bisher
re: Brustwarzenpiercings und was haltet ihr davon!

Ich hätte da auch Lust drauf noch dazu das ich an meinen Nip***n sehr sensibel bin. Ich habe mal versucht mit einer dünnen Kanüle mein Nip*** durchzustechen aber es tat höllisch weh. Wie machst du das das du das aushälst

30.04.2024 um 17:27    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von elkxxx
446 Beiträge bisher
re: Brustwarzenpiercings und was haltet ihr davon!

gehe zur eine Profi- Piercerin,die wei0wie es geht. GGF.noch etwas Emla Salbe vor der Aktion

30.04.2024 um 18:48    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Gynxxxxxxxxxx
518 Beiträge bisher
re: Brustwarzenpiercings und was haltet ihr davon!

Das kann ich mir gut vorstellen. Der Gedanke daran das man das gemacht bekommt alleine ist schon geil. ABER.......wer macht es einem ohne das man danach ärztliche hilfe benötigt ? Ich könnte es mir am ehesten bei einer guten Domina vorstellen. Im Rahmen einer Session bei der man z.B. ohnehin auf dem Gynstuhl fest fixiert ist und eine Maske sowie einen Knebel tragen muß. Und dann gibt es kein NEIN mehr.

30.04.2024 um 19:03    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Girxxxxxxxxxxx
7 Beiträge bisher
re: Brustwarzenpiercings und was haltet ihr davon!

Hallo zusammen. Ich habe in jeder Brust 2 Piercings. Und alle habe ich mir von einer "Professionellen" stechen lassen. Also, ich bin, das erste Mal, zu meiner Piercerin, des Vertrauens, gegangen und habe Ihr gesagt was ich möchte. Sie: Kein Problem. Dann mach dich mal obenrum frei. Ich das getan. Sie, mit einem Filzstift den Eintritt und den Austritt des Piercings markiert und zu mit gesagt. Schau in den Spiegel ob es dir so gefällt. Ich. Gesagt getan. Und ja, es passte für mich. Sie. Dann Leg dich auf die Liege. Sie nahm eine Sterilen Schmuck aus einem Kästchen. Sie unterhielt sich die ganze Zeit, angeregt, mit mir (weil sie ja wusste was kommen würde) während ich spürte, wie Sie an meinem Nip*** hantierte (Sie wollte mich, mit dem Gespräch ablenken). Dann durchzuckte mich ein stechender Schmerz. Bei diesem Piercing wäre ich ihr bald auf der Liege zusammengeklappt. Die Brustwarzenpiercing waren, so gesehen, immer die schlimmsten für mich. Deshalb würde ich diese Piercings immer von einer Piercerin oder einem Piercer machen lassen. Denn diese Menschen sind, wenn sie es ordentlich betreiben, in Verbänden organisiert und geschult und wissen was sie tun. Ich würde mir niemals ein Piercing von einer Hinterhof-Domina stechen lassen. Meine Nip*** sind, was den erotischen Teil angeht, leider nicht sehr sensibel, also hat sich, für mich, in diesem Teil leider nichts getan und ich habe auch keine Veränderungen an meinen Brustwarzen bemerkt. Außer das jetzt in jeder zwei Metal-Stäbe stecken. Die anderen drei Piercings gingen dann mal besser und mal schlechter vonstatten. Ich wollte damit jetzt aber keinem das Nip***-Piercing abspenstig machen. Es sind sehr schöne Piercing, egal ob bei Frau oder Mann. Und trotz der Erfahrungen beim Stechen, würde ich es immer wieder machen.

30.04.2024 um 20:29    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sanxxxxxx
22 Beiträge bisher
re: Brustwarzenpiercings und was haltet ihr davon!

Ich habe meine Brustwarzen gepierct und es fühlt sich super an. Seid ich mit der Hormonterapie begonnen habe sind sie auch sensibler geworden und es ist einfach heiss wenn sie verwöhnt werden.

01.05.2024 um 0:30    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ellxxx
72 Beiträge bisher
re: Brustwarzenpiercings und was haltet ihr davon!

...meine haben sich unter HET um 45 Grad gedreht... -> wenn Ihr HET plant, wartet eher ab! (dennoch ist und bleibt es ein schönes "Spielzeug")

01.05.2024 um 5:46    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Dilxxxxxxx
178 Beiträge bisher
re: Brustwarzenpiercings und was haltet ihr davon!

Zunächst mal hat Girl_next_door natürlich recht, selbst wenn deine Domina über medizinisches Fachwissen verfügt- es zwei, dreimal im Rahmen ihrer Tätigkeit gemacht zu haben kann wohl kaum mit dem Praxiswissen einer Piercerin mithalten. Von Piercings in vergrösserten Brüsten rate ich ab seit ich mal bei einer Freundin mitbangen durfte- ihr Nip***piercing hat eine so wunderbare Entzündung entwickelt das auf der Kippe stand ob das Implantat vorrübergehend entfernt werden muß... Auch kann ich mir, seit ich an anderer höchstsensibler Stelle ein piercing trage absolut nicht vorstellen das verletzte Nerven auf lange Sicht mehr Reize übertragen sollen als unverletzte.... Mal so medizinisch gefachsimpelt, autosuggestive Effekte seien natürlich jeder gegönnt.

01.05.2024 um 9:07    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von STExxx
26 Beiträge bisher
re: Brustwarzenpiercings und was haltet ihr davon!

Ohne jemandem auf die Füße treten zu wollen: Ich persönlich fand die noch nie schön, ehr billig. Aber jede wie sie's mag.

01.05.2024 um 17:25    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Dilxxxxxxx
178 Beiträge bisher
re: Brustwarzenpiercings und was haltet ihr davon!

Billig- ja. Was genau ist mit billig gemeint?Piercing war eine Subkultur und wird ja mit Glück wieder eine. Der Stecker im Nasenflügel der in den 90ern zum Pflichtprogramm jeder etwas stylischen 0/8/15-Frau gehörte bewirkte Mitte der 80er noch entsetzte Aufschreie-iiiihhh, die hat n Ring in der Nase!Ein Schmuckstück das einen Ausdruck der Anpassung darstellt wirkt billig, dem stimme ich zu. Es kommt schon drauf an, wer das macht.

01.05.2024 um 21:42    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Joaxxxxxxxxx
307 Beiträge bisher
re: Brustwarzenpiercings und was haltet ihr davon!

Früher hatte ich davon fantasiert mir irgendwann die Nip*** piercen zu lassen. Heute halte ich gar nichts mehr davon. Meine Nip*** sind hochsensibel, und ich könnte sicher auch einen Nip***gasm haben, mit etwas Übung. Deshalb ziehe ich Saugen und Pumpen als Stimmulans vor, zumal es die Männer fasziniert, wenn ich ihnen meine Himbeeren entgegen halte. Ohne Metall bieten sie ein viel ansprechenderes or**es Erlebnis...

02.05.2024 um 1:34    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ellxxx
72 Beiträge bisher
re: Brustwarzenpiercings und was haltet ihr davon!

Gebe zu: Als ich zum 1. Mal auf einem Bild einen richtig großen D-Ring in einem Nip*** mit ebenso großem Vorhof gesehen habe, war ich nur noch geflashed! ...meine Partnerin..nen waren weniger begeistert: mach doch selber bzw. "machst Du ja doch nich!" - sie hatte sich geirrt! Empfindlich sind sie! ...sollte jede*r vorher wissen! Ganz ohne Pflege geht es auch nicht!!! ...und bei "etwas härterer Behandlung" neigen sie auch mal zum Bl**en - passierte ohne Piercing vermutlich nicht! ...ich habe aber auch den Kommentar bekommen: "geile Nip***" (tut 'nem trans-Mädel natürlich gut)

02.05.2024 um 2:33    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Neuxxxxxxxxxxxx
223 Beiträge bisher
re: Brustwarzenpiercings und was haltet ihr davon!

Ich habe mir vor ca. 3 Jahre beide Brust Nip*** Piercen lassen. Bei einer Piercerin, ich musste ein Vertrag Unterschreiben weil es sonnst Körperverletzung ist. So wie es schon beschrieben wurde, wurde zuerst links uns rechts ein Punkt angezeichnet im Stehen um zu sehen das sie dann gerade sind, dann ab auf die Liege. Ganz Ehrlich das Stechen war schon nicht einfach. Ich wurde fast sagen Brutal. Und dann beim zurückziehen der Hohlnadel wurde das Piercing eingeführt. Links war es etwas Einfacher als auf der Rechten Seite. Bei mir dauerte es knapp 1 1/2 Jahre bis beide Seiten komplett Verheilt waren. Und ja auch meine Nip*** sind richtig Geil Empfindlich geworden. Es reicht schon ganz Sachte über die Spitze zu streichen, oder die Piercing sachte zu drehen, daran ziehen ist nicht Toll. Bereut habe ich es NICHT.

02.05.2024 um 3:45    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben