Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
MichaBond
MichaBond DWT (Damenwäscheträger)

dwt_sucht001
dwt_sucht001 (53)DWT (Damenwäscheträger)

TSCHANTAL
TSCHANTAL (45)transsexuell

Marcine
Marcine CD (CrossDresser)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Sissy Sluts, (Selbst)Respekt und Feminismus...


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 2   wechsle zu
Von holxxxxxxx
393 Beiträge bisher
re: Sissy Sluts, (Selbst)Respekt und Feminismus...

Ich denke an dir geht die Realität komplett vorüber respektive der logische Schluss, denn: wenn Trans-Männer Männer sind, dann sind Männer Trans-Männer. Nicht. Beweisführung abgeschlossen.

23.01.2022 um 20:23  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von CdAxxxxxxxxxxxxxxx
3 Beiträge bisher
re: Sissy Sluts, (Selbst)Respekt und Feminismus...

Gerne. Wenn du mir sagst, was und wo dieser Kongress ist. Ich bin ja Späteinsteiger und Neuling. Und was ist mit Vermummung gemeint? Meine CD Bilder aus der Galerie wurden bisher leider vom System hier nicht akzeptiert, kein Foto finde ich doof und für Neue bin ich momentan am falschen Ort. LG and Kisses Leif aka Liv

23.01.2022 um 22:48  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von CdAxxxxxxxxxxxxxxx
3 Beiträge bisher
re: Sissy Sluts, (Selbst)Respekt und Feminismus...

Vielleich muss ich konkreter werden. Ich finde es ja erst einmal auch geil, als leicht devote Männerfantasie benutzt zu werden. Aber nur von Personen, die mich ansonsten auf Augehöhe behandeln und vertrauensvoll wirken. Aber immer wieder und besonders gerne auf den "blauen" Seiten erhalte ich Mails von völlig Unbekannten mit Sätzen wie "Hey Vagina, beweg sofort deinen ar*** hierher". Und offenbar haben diese Herren damit auch noch Erfolg. Das verärgert und erstaunt mich gkeichermaßen. Und deshalb interessieren mich eure Meinungen und Erfahrungen zu dem Thema. Und ohne jefraudem zu nahe treten zu wollen: Threads über BegriffsDefinitionen gibt es hier doch bereits wie Sand am Meer... Danke für die rege Beteiligung und Küsse Leif aka Liv

23.01.2022 um 23:13  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von berxxxxxx
31 Beiträge bisher
re: Sissy Sluts, (Selbst)Respekt und Feminismus...

CD/Femboi-Azubi Liv (Schw***geile, gebildete, selbstbewusste Schl****. Kein devotes s**toy für Möchtegern-Machos!) Ja meine Liebe, solche respektlosen Hengste gibt es natürlich viele auf solchen Plattformen. Nur, man kann schon bei gemeinsamer Korrespondenz erahnen wie jemand geartet ist. Meine TV-Freundin hat da ein feines Gespür und hat damit auf viele gute "Treffer" Ist sehr wichtig weil sie es auch mal "tabulos" genießen möchte, ohne Kondom. Dafür ist Gesundheit und gegenseitiger Respekt unerlässlich. Wir beide erleben oft wunderbare GB`s und das mit Hengsten die sehr unterschiedliche Vorlieben haben. Welche die es fein, kuschelig und sehr gefühlvoll mögen, aber auch mal solche die es hart und "pervers" wollen, mit mehreren Befüllungen. Und wenn ich sehe wie sie sich dann hingibt, und die s**uelle Erfüllung genießt, da liebe ich sie sehr. Und wenn die Partner dann schon gegangen sind beenden wir diese diese Dates in trauter Zweisamkeit und mit intensiven Zungenküssen und ich darf ich dann ihre besamte Pus** genießen und mich nochmals in ihr entleeren. Ja, da sind wir dann zufrieden und glücklich.

24.01.2022 um 12:40  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von holxxxxxxx
393 Beiträge bisher
re: Sissy Sluts, (Selbst)Respekt und Feminismus...

Wer hier über mangelnde Hirn-Kapazitäten verfügt, zeigt sich anhand des Unverständnis mathematisch logischer Zusammenhänge - ganz abgesehen von biologischen (Fehlinterpretationen). Daher nochmal zur Erklärung für Blitzmerker: Wenn Trans-Frauen Frauen sind, dann sind Frauen Trans-Frauen? Nicht. Denn die Logik im Umkehrschluss verhindert deinen geistigen Kurzschluss. Trans-Frauen sind *Trommelwirbel* Trans-Frauen. Nicht mehr, nicht weniger. Alles andere ist Kopfkino. Hat aber mit Realität nichts zu tun. Apropos Realität: wir (Menschen) sind weder Regenwürmer noch Pflanzen. Es gibt XX und XY Chromosomen bei unserer Spezies. Mehr nicht. XXY respektive Inters**ualität ist nicht gleich Trans**ualität. Es ist kein Regel- sondern Ausnahmefall. Wie übrigens sämtliche Transgender mit ihren 0,2% Anteil weltweit. In deiner Welt jedoch zählen ideologische Grundsätze mehr als Fakten. Mit dem Verlust von Realitätssinn bist du dieser Tage nicht allein. Wohin ideologischer Irrsinn allerdings führen kann, zeigt sich wenn die Bevölkerung aufwacht - so wie in den USA, wo der Backlash der Community letztlich schadete. Dann haben Blitzlichter-Aktivisten wie du der Gemeinschaft nur offenbart, was sie letztlich sind: bei dem toxisch männlichen Unterton kaum überraschend. Ich schließe übrigens hiermit den Dialog mit einem ideologisch Verwirrten. Schönen Abend. 🙋🏼✨🌇🍷

24.01.2022 um 18:30  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ninxxxxxxxxxxx
208 Beiträge bisher
re: Sissy Sluts, (Selbst)Respekt und Feminismus...

Dieser ganze Thread ist eine einzige Verhöhnung von Cis-frauen, manche sagen hier auch Biofrauen und von Frauen mit transs.e.x.u.el.l.e.r Vergangenheit sowie von Menschen kurz vor oder in der Transition. Denn du scheinst es ernst zu meinen, wenn du (was borniert und beleidigend ist) Sissies mit Feminismus in einen absurden Zusammenhang bringst. Du scheinst sogar in deiner kerletypischen, eindimensionalen Wahrnehmung der realen Umstände es noch nicht einmal böse und verächtlich provokativ zu meinen. Bring bitte Klischeeweibchenphantasien von Männern und Fetischisten nicht in einen verhöhnenden, die hart erkämpften Ziele der Feminismusbewegung herab würdigenden Zusammenhang. Wunder dich also nicht, wenn die ohnehin sehr wenigen Frauen auf dieser eher von Transvestiten frequentierten Plattform dir nicht antworten.

25.01.2022 um 18:42  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Barxxxxx
5 Beiträge bisher
re: Sissy Sluts, (Selbst)Respekt und Feminismus...

Diese pseudo idealistische Nachfrage führt natürlich auch zu einer Erhöhung des Trafics auf dem eigenen Profil...

28.01.2022 um 16:23  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 2   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben