Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
JudySam
JudySam (34)Transvestit

Danielasasa
Danielasasa (27)DWT (Damenwäscheträger)

Janina-Nicole
Janina-Nicole (25)Transvestit

TVschlampe_Monique
TVschlampe_Monique (46)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Rasierte Beine


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 6       nächste Seite » wechsle zu
Von EF_xxxxxxx
4 Beiträge bisher
Rasierte Beine

Hey ich hab Mal ne Frage an alle die sich die Beine rasieren.

Da man ja jetzt im Sommer auch kurze Hosen trägt fallen rasierte Beine ja auf.


Wie reagiert ihr bzw was sagt ihr denjenigen die euch darauf ansprechen wenn ihr als Mann unterwegs seid?

LG Mandy

14.08.2019 um 11:37 Profil eMail an EF_Mandy87Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von sexxxxxxxx
13 Beiträge bisher
re: Rasierte Beine

Keinem fällt irgendwas auf. Alle sind im Alltag viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt als auf deine rasierten Beine zu achten. Heutzutage ist der ständige Blick aufs Handy wichtiger.

14.08.2019 um 11:43 Profil eMail an sextensionEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sarxxxxxx
998 Beiträge bisher
re: Rasierte Beine



Das sehe ich auch so. Ausserdem rasieren sich doch heutzutage viele junge Männer am ganzen Körper. Ist doch nichts Aussergewöhnliches mehr.

14.08.2019 um 11:45 Profil eMail an Sarah_xxlEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Linxxxxxx
85 Beiträge bisher
re: Rasierte Beine

Das fällt überhaupt nicht auf. Gibt ja auch viele Männer die haben überhaupt keinen Haarwuchs an den Beinen.

14.08.2019 um 11:58 Profil eMail an Linda_JoyEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Janxxx
895 Beiträge bisher
re: Rasierte Beine




ÄWo ist denn da das Problem?

Es ist doch heute fast problematischer (auch als Mann) mit unrasierten Beinen aus dem Haus zu gehen.

14.08.2019 um 12:02 Profil eMail an Jana42Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von stexxxxx
20 Beiträge bisher
re: Rasierte Beine

Falls du Rad fährst ist das eine gute Antwort hatte ich auch Anfang ich gesagt 😉

14.08.2019 um 12:04 Profil eMail an stella29Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von sexxxxxxxx
13 Beiträge bisher
re: Rasierte Beine

Ich wurde überhaupt noch nie auf meine rasierten Beine angesprochen. Weder von Passanten, noch auf Arbeit, nicht von Frauen, Männern, Kollegen, Bekannten, Verwandten, und auch nicht beim Arzt.
Aber um auf Deine Frage einzugehen, wenn es denn doch mal passieren würde sage ich einfach "weil es mir so gefällt!". Basta und Thema damit beendet.

14.08.2019 um 12:08 Profil eMail an sextensionEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Carxxxxxx
39 Beiträge bisher
re: Rasierte Beine

Ich kann nur meinen Vorrednerinnen zustimmen. Seit Jahren nie gefragt worden bzw. angesprochen worden.

Und falls doch mal die Frage kommt, dann wird die Antwort "weil's gefällt" sein.

14.08.2019 um 12:14 Profil eMail an Carole_TGEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Norxxxxx
7 Beiträge bisher
re: Rasierte Beine

Mich hat noch niemand auf meine rasierten Beine angesprochen und ich glaube es findet in der Öffentlichkeit auch kaum Beachtung.

14.08.2019 um 12:17 Profil eMail an NoraTineEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von leixxxx
108 Beiträge bisher
re: Rasierte Beine

hi
ich rasiere mir alle 2 tage die beine

ich mag es nicht wenn es stachelt und piekst und wems nicht passt kann weg schauen niemand zwingt ihn ode sie mir auf die beine zu schauen obwohl ich mittlwerweile festgestellt habe das mir frauen echt neidisch immer mehr auf die brust schauen und auf die beine

und ich geniesse es in die blöden fratzen zu schauen und sie an zu lächeln wenn ich sehe das sie dann verstehen was da vor ihnen steht

lg

leia

14.08.2019 um 12:17 Profil eMail an leia_bwEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Alixxxxx
59 Beiträge bisher
re: Rasierte Beine

Hallo ich rasiere auch so alle 2-5 Tage meinen gesamten Körper, auf meine unbehaarten Beine, Arme, oder Brust hat mich noch nie einer aus der Familie angesprochen, Fremde sowieso nicht. Nur über meine gegelten und naturfarben Fingernägel macht sich mein Schwager schon mal lustig, aber alle anderen finden sie okay und Krankenschwestern geben mir immer Komplimente über meine gepflegten Fingernägel.

14.08.2019 um 12:25 Profil eMail an Alina_CDEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Senxxxxxxxxxxxxx
20 Beiträge bisher
re: Rasierte Beine

Muß man als Transe immer noch draußen den ganzen Kerl raushängen lassen und im Kämmerlein die Blickdichten mit Reizwäsche anziehen um sich geil zu machen ?

14.08.2019 um 13:09 Profil eMail an SeniorenliebchenEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von 9ofx
120 Beiträge bisher
re: Rasierte Beine



So sind Transvestiten nun einmal.

14.08.2019 um 13:21 Profil eMail an 9of9Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von chrxxxxxxxx
1880 Beiträge bisher
re: Rasierte Beine

Also mal ehrlich, wenn Ihr um so Ba***itäten wie rasieren oder Augenbrauen zupfen-kleine kosmetische Maßnahmen so angestrengt überlegen müßt und hochwissenschaftlich diskutieren müßt
Will da ja Einigen nicht bös, aber dann legt die Damenkleidung weg, verschenkt das Makeup, Perücke usw. und seid in ganzer Würde wieder ganz Kerl.
Dann eben ein softer Typ, ist ja auch keine Schande und kommt bei den Bio-Frauen gut an.


14.08.2019 um 13:50 Profil eMail an chrissimausEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Minxxxxxxxxxx
2 Beiträge bisher
re: Rasierte Beine

Angefangen habe ich vor 18 Jahren mich intim total zu rasieren, was meiner Ehedame schon mal nicht gefiel.

Vor 10 Jahren fing ich an mir öfter die Achseln zu rasieren. Kurz danach auch die Brust. Mit der Zeit gewöhnte sie sich auch daran. Wenn auch immer mal wieder mit knurren. Der s** wurde weniger. Sie bekam gleichzeitig ein hormonelles Problem, nach 2 Geburten vor 15 / 17 Jahren.

Vor 7 Jahren begann ich meinen gesamten Oberkörper zu rasieren. Erst hin und wieder. Dann regelmäßig. s** kam mittlerweile nur noch sporadisch vor. Mit Hormonen wollte sie sich nicht helfen lassen. Also entwickelte ich mich weiter und trug heimlich immer öfter DW.

Mittlerweile haben wir beide uns daran gewöhnt keinen s** mehr miteinander zu haben. Sie vernachlässigt ihre Weiblichkeit, trägt nur Hosen und unerotische Wäsche. Die hormonellen Probleme sind geblieben und sie sagt selber das sie Null Interesse an s** hat. Außerdem wäre sie teilweise inkontinent wg. der natürlichen Geburten.

Seit Anfang des Jahres rasiere ich mir nun auch die Beine, weil ich meine das es sich für eine Sissy gehört, zu der ich mich heimlich entwickelt habe. Meine Neigungen habe ich ihr noch immer nicht gebeichtet. Dafür hat sie wohl das eine oder andere Wäschestück gefunden. Glaubt aber, ich hätte Damenbesuch gehabt. Für sie ist s** etwas uninteressantes und Kerle sind eben auch auf der Welt (um ihren Dienst zu leisten).

Nun, im Sommer, der Zeit der kurzen Hosen sitzen wir auf dem Sofa. Und was sagt meine Tochter (15 J.)? Papa hat die unbehaartesten Beine von uns allen. Rasierst du sie dir??? Ich erwiederte erschrocken aber auch etwas Stolz JA. Warum auch nicht, tun ja alle. Sogar die Dumpfbacken bei Big Brother. Meinem Sohn (17) entgleisten erst die Gesichtszüge (wie seiner Schwester) und danach grinste sich was. Meine Frau sah mich an und.... reagierte nicht.

Letztes Wochenende war ich allein (ohne Wissen meiner Ehedame) bei einem User-Treffen eines anderen Portals. Rundum total rasiert, in einer brustfreien Schnürcorsage, XS-Käuschheitskäfig (ohne Slip), einem schw. Skater-Kleid, flachen Sandalen, rotblonder Bubikopf-Perücke, geschminkt, lackierte Nägel.

Und alle Anwesenden (über 30 M & W) sahen mich (als einzige) verweiblichte Sissy an. Niemanden hat es gestört. Und 2 Bio-Damen hatten soviel Sympathie, das sie mich treffen wollen. Als Sissy / TV. Mir Tips geben und mich bei der Verweiblichung unterstützen. Meine Ehedame wird aber bis auf weiteres nichts von meinen Neigungen und meiner Verwandlung erfahren. Das sie sich Scheiden lassen würde ist mir zu gefährlich (Unterhaltsforderungen).

Ich denke, wir alle machen uns zu sehr einen Kopf um Dinge, die der große Teil unserer Umwelt heute für normal hält. Gott sei Dank.

Grüße an alle heimlichen DWT / TV, CD (Leidensgenossinen)

14.08.2019 um 15:16 Profil eMail an MinipimmelsauEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 6       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben