Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
clarityone
clarityone (42)CD (CrossDresser)

Christinforreal
Christinforreal CD (CrossDresser)

Haushaelterin
Haushaelterin (58)Transvestit

monaund
monaund (66)weiblich

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Sind GEZ-Gebühren noch Zeitgemäß ?


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 49 / 50       nächste Seite » wechsle zu
Von rolxxxx
1093 Beiträge bisher
re: Sind GEZ-Gebühren noch Zeitgemäß ?

Ungeachtet was man bevorzugt. Aber zu dem GEZ Medien unabhängig zu sagen finde ich schon witzig

14.01.2021 um 14:39  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von rolxxxx
1093 Beiträge bisher
re: Sind GEZ-Gebühren noch Zeitgemäß ?

Ich lese RT, Sputnik, schweizer Medien und englische Medien weltweit. Und wer selber denken kann, braucht nur das Internet durchsuchen und manchmal zwischen den Zeilen lesen.

14.01.2021 um 14:56  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Altxxxxxxx
439 Beiträge bisher
re: Sind GEZ-Gebühren noch Zeitgemäß ?

Falsch der Sputnik war ein sowjetischer Satellit der als erstes im All war. Mal abgesehen von den Science-Fiction-Weltraumreisenden wie Jules-Verne & Co.

14.01.2021 um 16:33  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Janxxx
1508 Beiträge bisher
re: Sind GEZ-Gebühren noch Zeitgemäß ?

Sputnik heißt nichts anderes als Begleiter, wovon es ja wohl mehrere gibt!

14.01.2021 um 17:58  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Altxxxxxxx
439 Beiträge bisher
re: Sind GEZ-Gebühren noch Zeitgemäß ?

Da liegst du falsch. Im Deutschen heißt ein Begleiter "Therapeut" oder im Osten "Trabant". Sputnik ist lediglich der Eigenname eines Satelliten.

14.01.2021 um 17:59  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Altxxxxxxx
439 Beiträge bisher
re: Sind GEZ-Gebühren noch Zeitgemäß ?

Wer stiebelt des Nachts durchs Firmament, es ist die Stiebelträgerin und zwar die ohne jedes Argument.... Goethe-und-Schiller (das ist der mit den Locken) würden vor Neid erblassen wenn sie meine Dichtkünste noch erleben würden, nicht wahr...

14.01.2021 um 18:06  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Janxxx
1508 Beiträge bisher
re: Sind GEZ-Gebühren noch Zeitgemäß ?

In den Rundfungräten sitzen fast keine Politiker! 560 Euro im Monat als Aufwandsentschädigung ist kein Betrag der Politiker reizen könnte!

14.01.2021 um 19:35  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Janxxx
1508 Beiträge bisher
[Beitrag nur für Mitglieder sichtbar]

*HINWEIS* Dieser Beitrag ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Klicke Hier: www.travesta.de/index.php/community.html?do=edit&what=enter *HINWEIS*

14.01.2021 um 23:01  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Altxxxxxxx
439 Beiträge bisher
re: Sind GEZ-Gebühren noch Zeitgemäß ?

In Israel sind gut 20 Prozent der Bevölkerung geimpft, on Deutschland knapp 1 Prozent. Wer macht da eigentlich was falsch ???

15.01.2021 um 0:11  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 49 / 50       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben