Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
ramona_TVDD
ramona_TVDD Transvestit

Fummel-Chrissy
Fummel-Chrissy (57)Transvestit

LackLatexDWT1972
LackLatexDWT1972 DWT (Damenwäscheträger)

jutta20
jutta20 DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Hautirritationen


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
Von Dadxxxxxxxxx
37 Beiträge bisher
re: Hautirritationen

Du willst nicht zum Arzt weil? Stattdessen fragst in einem nicjt medizinischen Forum, wild fremde Menschen die auch alle keine Ärzte sind nach einem "Hausmittel" sorry... Das ist einfach nur dumm. Geht zum Arzt. Und wenn dir deine eigene Verschuldung zu peinlich ist machst du es wie 90% der Patienten denen ihr Arztbesuch peinlich ist - lügen. Nimm vielleicht noch die Creme oder was auch immer mit und zeig den das damit der weiß was für Stoffe du dir ins Gesicht geschmiert hast. Ohne das kann dir keiner sagen was du hast, dann wird das einfach nur als Ausschlag behandelt. Du musst den Arzt ja nicht sagen das du gerne im porno Kino schwänze lutscht... Und wenn es makeup ist dann sag es war ein besonderer Anlass, per videokonferenz Thema war verkleiden... Ist doch eh eine Verkleidung was du da betreibst

20.01.2021 um 8:16  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Dadxxxxxxxxx
37 Beiträge bisher
re: Hautirritationen

Habe ich etwas unfreundliches geschrieben? Ich habe auf Nachfrage den Ratschlag gegeben lieber mal zum Arzt zu gehen. Habe meinen Ratschlag sogar begründet. Und ich habe auch noch mehrere Tipps gegeben wie der Arztbesuch bewältigt werden könnte bei fehlenden Selbstvertrauen. Und selbst mit dem Schlusssatz bin ich freundlich geblieben. Er ist ein Transvestit, das steht sogar als Profilname, und Travestie bedeutet Verkleidung... Ich hatte gedacht und gehofft auf dieser Plattform sowas nicht erklären zu müssen was was ist und bedeutet... Scheinbar kennen sich nicht alle mit ihrer eigenen Identität aus aber wollen dann über die einer anderen Person urteilen die von wieder einer weiteren Person angesprochen wurde... Heftig wie man sich so stark in wildfremden Angelegenheiten einmischen kann ohne dabei auch nur eine produktive oder hilfreiche Silber zu verlieren.

20.01.2021 um 8:42  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Dadxxxxxxxxx
37 Beiträge bisher
re: Hautirritationen

Immerhin hat diese Person so starke Bedenken gehabt das er Hilfe sucht. Ich sehe also die Ernsthaftigkeit gegeben auch ernst und im höchsten Maße verantwortungsvoll meinen hilfreichen Kommentar dazu zugeben. Ich persönlich sehe Hautiritationen nach dem verwenden von alten makeup auch nicht als schlimm an... Aber ich würde auch deshalb kein Post verfassen.

20.01.2021 um 8:44  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Somxxx
12 Beiträge bisher
re: Hautirritationen

Ich nehme immer die Creme Von Revitalift Laser x3 LSF 20 die ist sehr gut.

20.01.2021 um 8:52  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Chrxxxxxxxxxxx
9 Beiträge bisher
re: Hautirritationen

Guten Morgen, Als erste Maßnahme solltest du behutsam aber gründlich mit viel warmen Wasser und einer milden Seifenlotion alle Makeupreste entfernen. Nicht rubbeln, nicht trocken reiben oder ähnliches. Einfach nicht noch mehr die Haut irritieren. Im weiteren nichts auftragen, kein Make-up, keine Creme nichts parfümiertes mit einem Durcheinander aus vielen Inhaltstoffen. 2-3 Tage nicht rasieren! Sehr wichtig. Wenn die Haut dann zu sehr spannt könnte ein apothekenreines Mandelöl helfen, wenn du Mandeln verträgst( ist nichts anderes drin, kann Frau so kaufen, abfüllen lassen). Wenn das alles nicht hilft bitte zum Arzt gehen, der dann eine Hydrocortison Creme verschreiben wird zum Beispiel. Gute Bessserung Liebe Grüße Christiane

20.01.2021 um 8:54  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Chrxxxxxxxxxxx
9 Beiträge bisher
re: Hautirritationen

Hydrocortison in geringer Dosierung nicht und es ist verschreibungspflichtig!

20.01.2021 um 8:59  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ullxxxxx
412 Beiträge bisher
re: Hautirritationen

@ Theresa Mit dem Besuch,eines Hautarztes,machst du nichs falsch.Diese Zeit,solltest du dir unbedingt nehmen. Er kann dir sagen,ob med.Hilfe benötigt wird,oder eine kosmetische Beratung dafüt ausreichend ist. Trockene und Haut,sollten wir verhindern.Hängt mit unsererem Alter zusammen. Jede reifere Haut,reagiert anders.Eine Erholung deiner Haut,wird einiges an Zeit benötigen. Vermeide deshalb Creme-Make-Up. Sieht auch weniger gut aus,wenn nach Std.der Bart,diese Schicht nach oben drückt. Bin selbst immer regelmäßig,bei kosmetischen Behandlungen.Diese gehören bei mir dazu.

20.01.2021 um 9:13  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ladxxxxxxx
24 Beiträge bisher
re: Hautirritationen

Neee, diese Person hat uns mitgeteilt dass sie sich geschminkt hat, und schon so oft geschminkt hat dass sie ein Töpfchen Makeup aufgebraucht hat. Das ist wie eine eifrige SchülerIN, die eine Frage stellt um zu beweisen dass sie mitdenkt. Daddies wissen sowas *grins*

20.01.2021 um 9:23  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von tvcxxxxxxx
13 Beiträge bisher
re: Hautirritationen

Theresa hat uns mitgeteilt, dass sie die reste einer schminke aufgetragen hat und wohl nicht beachtet hat, das solche Produkte nicht unbegrenzt haltbar ist.....wer genau lesen kann ist klar im Vorteil und besser informiert......lg

20.01.2021 um 9:33  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben