Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
AmandaCox
AmandaCox (28)DragQueen

femdomwestpfalz
femdomwestpfalz Paar

CDBrhv
CDBrhv (39)CD (CrossDresser)

celine
celine (45)DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

Abstimmung
1. Sollte man Lebensmittelkunde zum Pflicht-Schulfach machen ?
2. Sollte man es ignorieren dass Lebensmittel weggeworfen werden ?
3. Sollte man es verbieten, dass Lebensmittel entsorgt werden ?



  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: 11 Millionen Tonnen Lebensmittel werden entsorgt


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
Von Karxxxxxxxxx
634 Beiträge bisher
11 Millionen Tonnen Lebensmittel werden entsorgt

<br />
<br />
<br />
In Deutschland werden jährlich rund 11 Millionen Tonnen Lebensmittel entsorgt. Parallel dazu gehen 1,5 Millionen Menschen zur Tafel. <br />
Muss sich hier etwas in den Köpfen ändern ? Nur weil Lebensmittel zur Zeit billig sind, sind sie nicht wertlos.<br />
Im Gegenteil, sie sind sehr wertvoll weil sie unser Überleben sichern.<br />
Wieso haben die Leute dies nur vergessen ???

08.11.2019 um 20:03  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von chrxxxxxxxx
1992 Beiträge bisher
re: 11 Millionen Tonnen Lebensmittel werden entsorgt

Futter"neid" oder Zorn darüber, kommt bei mir nur auf, wenn ich sehe, das einige Menschen zuviel haben und viel zuwenig u.a. zu Futtern
Der Rest ist Eitelkeit, für mich (fast) gleichbedeutend wie Ökohype.

08.11.2019 um 20:52  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Karxxxxxxxxx
634 Beiträge bisher
re: 11 Millionen Tonnen Lebensmittel werden entsorgt




Stimmt so nicht, es gibt viele Stellen (oft kirchliche) wo man eine warme Mahlzeit für 1 Euro bekommt oder sogar für lau....

Wer die Hilfsangebote nicht wahrnimmt ist selber schuld wenn er hungert...

08.11.2019 um 21:32  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Nacxxxxxxxxxx
226 Beiträge bisher
re: 11 Millionen Tonnen Lebensmittel werden entsorgt



Hauptsache die Wirtschaft läuft.

Der Bürger glaubt natürlich, dass der Großteil
der Lebensmittel von Haushalten weggeworfen wird.
Das ist jedoch ein Märchen.

10.11.2019 um 7:27  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Tamxxxxxxx
103 Beiträge bisher
re: 11 Millionen Tonnen Lebensmittel werden entsorgt

Das sind die Auswirkungen unserer Zivilisation. Freie Marktwirtschaft. Ich finde das auch schrecklich. Entsorgen ist billiger als verschiffen und umweltfreundlicher. Da wird der Umweltschutz wieder mit ins Spiel gebracht und dann passt das schon wieder. Vieles würde auch den Euro schwächen , wenn es eine verstärkte europäische Sozialpolitik gäbe. Verteilung innerhalb der EU.

10.11.2019 um 7:47  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Nacxxxxxxxxxx
226 Beiträge bisher
re: 11 Millionen Tonnen Lebensmittel werden entsorgt



Völlig falsch bestimmt nicht.

Denn, wenn du schreibst, dass du viele Leute kennst,
dann ist es nicht repräsentativ. Du wirst mir doch jetzt nicht
erzählen wollen, dass du 1 Million Menschen kennst oder doch?
Bestenfalls 10 Leute, falls du Sozialarbeiterin, Krankenpflegerin
oder Altenpflegerin bist, vielleicht 20 Leute.
Mehr aber definitiv nicht, die ein, wie von dir beschriebenes
Verhalten an den Tag legen.
Davon jetzt aber 11 Millionen Tonnen weggeworfene
Lebensmittel zu unterstellen, halte ich für höchst inflationär.

Rein rechnerisch würde damit jeder 7. bis 8. Bundesbürger
Lebensmittel wegwerfen.
Außerdem werden nur die wegwerfen, die eh genug im
Überfluss haben, die Armen sind zu geizig, die werden wohl
selten
Lebensmittel wegwerfen und sich beim Pizzaservice eine Pizza
bestellen.

Das Problem ist, wenn überhaupt, nur bei den Reichen angesiedelt.
Diese bilden gewiss nicht die Mehrheit der Bevölkerung.

Warum ist Containern eigentlich verboten?
Darüber schon mal nachgedacht?

10.11.2019 um 21:02  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Nacxxxxxxxxxx
226 Beiträge bisher
re: 11 Millionen Tonnen Lebensmittel werden entsorgt



Wie wer sein Leben führt, ist jedem selbst überlassen.
Wer sein ganzes Geld in Zigaretten, Alkohol, Cola investiert,
muss selbst wissen ob das richtig ist.
Wer sich für 7,50€ eine Pizza kauft, kurz hineinbeißt
und dann wegwirft, bleibt demjenigen auch selbst überlassen,
denn schließlich hat er die Pizza selbst bezahlt.
Er kann mit seinem Eigentum machen was er will.

Wenn dieses Verhalten irgendwelche Ökos stört,
dann müssen eben die Ökos noch etwas an ihrer Sichtweise arbeiten.

11.11.2019 um 6:38  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Dylxxxxxx
191 Beiträge bisher
re: 11 Millionen Tonnen Lebensmittel werden entsorgt



Tja, es sind ja nicht nur Lebensmittel. Meine Schülerinnen in der achten Klasse reagierten entsetzt als wir auf das Thema zu sprechen kamen und ich ihnen mitteilte, dass man auch mit sechs Jeanshosen und 5 Pullovern wunderbar leben kann. Die ziehen laut eigener Aussage JEDEN TAG ein anderes Outfit an, horten bis zu DREISSIG Hosen und noch mehr Oberteile in ihren Schränken. Wer weiß, wie viel Wasser für eine Jeans verschwendet wird, der kann hier nur den Kopf schütteln.

Zum Thema Lebensmittel:
Leider erwarten viele Kunden eine halbe Stunde vor Ladenschluss noch das volle Sortiment an Backwaren. Kaufte man früher noch ein Brot, um es eine Woche lang im Brotkasten aufzubewahren, muss es nun jeden Tag ein neues frisches Brot sein.

Wenn sich unser aller Konsumverhalten nicht bald wieder ändert, wird diese Erde kollabieren. Wir müssen ja froh sein, dass nicht jedes Land so viel konsumiert wie wir.

11.11.2019 um 6:59  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Nacxxxxxxxxxx
226 Beiträge bisher
re: 11 Millionen Tonnen Lebensmittel werden entsorgt



Nicht nur.

Denke mal an die vielen Restaurants und
Lebensmittelverarbeitenden Betriebe,welche gemäß dem
Lebensmittelgesetz dazu verpflichtet sind, leicht verderbliche Ware
nach kurzer Zeit zu entsorgen, wenn sie nicht verbraucht wurde.
Solche Lebensmittel kommen jedoch nicht ins Biomasse Kraftwerk.
Die wandern in die Tonne.

Lass dir bloß nicht einreden, dass der Verbraucher 11 Millionen Tonnen Lebensmittel jährlich entsorgt.



13.11.2019 um 21:56  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben