Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
cori
cori Transvestit

DWTHagen
DWTHagen (52)DWT (Damenwäscheträger)

Transtattoo
Transtattoo transsexuell

rubberkarla
rubberkarla (66)DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Namen und Geschlechtseintrag ändern mit Attest vom Hausarzt!


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu
Von Annxxxxxxx
95 Beiträge bisher
Namen und Geschlechtseintrag ändern mit Attest vom Hausarzt!

Für viele sicher interessant:



Fröhliches Diskutieren!

16.02.2019 um 7:58 Profil eMail an Anna_KondaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Alexxxxx
9 Beiträge bisher
re: Namen und Geschlechtseintrag ändern mit Attest vom Hausarzt!

im Artikel steht :
"Die 33-jährige trans Frau nutzte eine Gesetzesänderung, die eigentlich für intergeschlechtliche Menschen im Dezember beschlossen worden ist (auch bekannt als Dritte Option). Sie erlaubt es, den Geschlechtseintrag sowie den Namen zu ändern, in dem man beim örtlichen Standesamt lediglich ein ärztliches Attest vorlegt, das eine „Variante der Geschlechtsentwicklung“ bescheinigt. Dies muss nicht begründet werden und eröffnet so auch Transmenschen eine einfachere Möglichkeit, den Namen und Geschlechtseintrag zu ändern. "

wäre ja mal eine echte Verbesserung

16.02.2019 um 8:39 Profil eMail an AlexaCGNEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Pinxxxxx
1331 Beiträge bisher
re: Namen und Geschlechtseintrag ändern mit Attest vom Hausarzt!

Der Hausarzt wird sich freuen, wenn jetzt am Montag in der Früh seine Praxis einer
Zufluchtsstätte gleicht .
Das positive ist ,dass es nun schon einmal für die Inters**uellen einfacher wird.

16.02.2019 um 8:41 Profil eMail an PinkRoseEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Aldxxxxxxxxx
1095 Beiträge bisher
re: Namen und Geschlechtseintrag ändern mit Attest vom Hausarzt!

Das fällt spätestens bei den nächsten Maßnahmen auf sie zurück.
Denn so manche Ämter und Behörden sind ja schon bei der Austellung einen Schülerfahrscheins überfordert,
da kann das hier und da schon mal mit einem ärztlichen Attest klappen.
Dumm ist nur das sie es so rausposaunt hat und nun der Rest der Welt entweder als Anstragstellerin wie beim Sonderverkauf um selbiges die Türen einrennt oder eben auch Juristen und Ärzte mitlesen und sagen „so war das aber nicht gedacht“

Wer weiß, vielleicht ist die Gute auch wirklich inter6uell und man bringt nur die halbe Wahrheit zum Vorschein um Klickbaiting zu erreichen.

Wenn sie Die Ga Op oder Brüste haben will steht sie dann doch beim MDK und bei der Kasse an , da kommt dann heraus das
es eine Laune war und der gute Doktor incl. Amtsbude etwas auf die Finger bekommt.

Who cares 🤣😂😅

16.02.2019 um 8:47 Profil eMail an AldiharktestEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Pinxxxxx
1331 Beiträge bisher
re: Namen und Geschlechtseintrag ändern mit Attest vom Hausarzt!

Was nicht alles schon getwittert wurde......

16.02.2019 um 8:51 Profil eMail an PinkRoseEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Alexxxxx
9 Beiträge bisher
re: Namen und Geschlechtseintrag ändern mit Attest vom Hausarzt!



Was für ein Schwachsinnspost. Niemand macht so was aus einer Laune heraus. Jeder sollte selbst bestimmen dürfen in welchem Geschlecht er oder sie leben möchte. Ende

16.02.2019 um 8:54 Profil eMail an AlexaCGNEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Alexxxxx
9 Beiträge bisher
re: Namen und Geschlechtseintrag ändern mit Attest vom Hausarzt!



16.02.2019 um 9:03 Profil eMail an AlexaCGNEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Monxxxxxx
32 Beiträge bisher
re: Namen und Geschlechtseintrag ändern mit Attest vom Hausarzt!

nach intensiven Suchen im Netzt, muss hier was sein was so nicht sein kann.. aber naja.. im TSG steht es jedenfalls nicht und das wäre ja längst mit ein Update versehen worden wenn die Geschichte stimmen sollte.



aber lest selbst nach...

16.02.2019 um 9:16 Profil eMail an Monique_PEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Danxxxxxxxx
6 Beiträge bisher
re: Namen und Geschlechtseintrag ändern mit Attest vom Hausarzt!

Hallo eine Freundin aus meiner SHG hat es letzte Woche auch durchgezogen und schon eine neue Geburtsurkunde. Wir besprechen es aber heute im Treffen nochmal denn es kann sein dass die Krankenkasse dann bei der GaOp Schwierigkeiten macht.

LG Dani

16.02.2019 um 9:20 Profil eMail an Danielle_CDEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Aldxxxxxxxxx
1095 Beiträge bisher
re: Namen und Geschlechtseintrag ändern mit Attest vom Hausarzt!




Wo steht das nicht jeder Leben darf wie er sie es, es will?
Bitte im Text zeigen!

Laune.....dannn lesen sie hier einfach öfter mit....
dann lesen sie hier wie sich die frustrierten Launen austoben.

16.02.2019 um 9:28 Profil eMail an AldiharktestEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben