Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
JenniferDWT1
JenniferDWT1 DWT (Damenwäscheträger)

Jacky1971
Jacky1971 (49)DWT (Damenwäscheträger)

tinamuenster
tinamuenster (50)Transvestit

natashatranny
natashatranny (50)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Wie lange hat Ihr es ausgehalten wieder nur Mann zu sein ?


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 10 / 14       nächste Seite » wechsle zu
Von Hotxxxxxxx
463 Beiträge bisher
re: Wie lange hat Ihr es ausgehalten wieder nur Mann zu sein ?

Einige knallen hier punktuell völlig durch. Das finde ich schade.

13.08.2019 um 14:19  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Chexxxxx
118 Beiträge bisher
re: Wie lange hat Ihr es ausgehalten wieder nur Mann zu sein ?

Ich glaube diese Schwankungen hat schon jeder mitgemacht,
mal mehr mal weniger
Mir ist es bisher 3 mal so ergangen. Hatte mir fest vorgenommen
keine Frauenkleidung mehr zu tragen. Aber spätestens nach einigen Monaten
war der Drang doch zu groß.

13.08.2019 um 14:42  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lolxxxxx
6 Beiträge bisher
re: Wie lange hat Ihr es ausgehalten wieder nur Mann zu sein ?

Habe es vor meiner Frau versteckt und hole es mir heraus wenn ich alleine bin und immer wieder ein heißes Gefühl für mich ist und die Zeit in den Sachen genieße

13.08.2019 um 19:50  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von 9ofx
245 Beiträge bisher
re: Wie lange hat Ihr es ausgehalten wieder nur Mann zu sein ?

Ach ja, die Herren Transvestiten haben meine Beiträge gemeldet. Typisch männliches Mimimi. Können wohl die Wahrheit nicht ertragen.

14.08.2019 um 10:18  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von swexxxxx
428 Beiträge bisher
re: Wie lange hat Ihr es ausgehalten wieder nur Mann zu sein ?

Es gibt genug Crossdresser oder TV,s die ständig einen Rollenwechsel vornehmen.
Die Frage ansich ist schon fragwürdig.
Nach einer OP gibt,s kein zurück.
Wer will schon Mann sein ohne seinen besten "Freund"??

14.08.2019 um 15:45  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von chrxxxxxxxx
2208 Beiträge bisher
re: Wie lange hat Ihr es ausgehalten wieder nur Mann zu sein ?

Man kann mittlerweile auch einen dauerhaften Rollenwechsel vornehmen,
wenn man Vorname und Geschlecht ändert, ohne medizinische Angleichung.
Gibt ja mittlerweise ja sogar die Einstufung "Divers", aber es wäre mal sehr informativ, ob man sich das offiziell beglaubigen lassen kann und welche Rechte-Regeln man damit bekommt.

14.08.2019 um 22:32  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Alexxx
7 Beiträge bisher
re: Wie lange hat Ihr es ausgehalten wieder nur Mann zu sein ?

Das thema hier geht mir echt zu herzen. Danke erstmall. Mich beruigt es das ich nicht der einzige bin der dieses Problem hat.

Da ich als Mann ziemlich Männlich bin vom benehmen usw. Fällt es für mich schwer mich zu outen. Ich habe vor ca. 1 jahr bei einer Domina meine frauen kleider alle mitgenommen und mich voll bei ihr ausgelebt, da ich es bei mir zu Hause nicht machen kann. Ich habe der Domina mit vollerüberzeugung alle meine kleider geschenkt und gesagt ich habe mit dem abgeschlossen. Sie warnte mich und meinte ich sollte diese kleider behalten, aber ich wusste ich will jetzt einfach aufhören, da die feminine seite immer schlimmer wurde. Ich habe darauf bestanden das sie alle meine kleider behalten soll mit perücke high heels usw. OK der slip nehmte ich noch mit, weil ich dieser gut verstecken kann. Ja irgendwie wollte ich trotzdem noch minmales behalten, das man gut verstecken kann.

Seit diesem Tag fühlte ich mich wirklich sehr stark und männlich und sehr gut. Irgendwie habe ich das thema abgehackt feminsierung. Ca vor 3 monate also nach 9 monate ging meine freundin in einer geschhäftsreise 2 tage und ich war alleine zu hause.

Ich weis nicht mehr genau wie, aber mein ich sagte komm mach dich zur frau das was du zu verfügung hast. Ich hatte meinen slip natürlich, weil der slip mich irgendwie zu wenig weiblich macht. Nahm ich den nagellack und machte meine fingernägel und fussnägel. Ja es fühlte sich richtig an, obwohl ich gar nicht viele kleider hatte...ja ich war nicht zu frieden mit meinem ich (optisch) aber dafür innerlich. Kanns nicht beschreiben.
Ja ich hatte für mich einen schönen abend, aber aus zeitlichen gründe habe ich meine nagellack mit nagellackentferner entfernt und dachte so wieder jetzt ist fertig. Du bist ein mann.

Jetzt 3monate später bin ich wieder aktiver bei travesta und intressiere mich wieder an diesem thema...und irgendwie bereue ich die kleider die icj verschenkte.




















14.08.2019 um 23:06  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 10 / 14       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben