Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
babsana
babsana (74)CD (CrossDresser)

blackph
blackph DWT (Damenwäscheträger)

sadolin
sadolin DWT (Damenwäscheträger)

bertinamaria
bertinamaria Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: ... in der Arbeit


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 4       nächste Seite » wechsle zu
Von Gegxxxxxxx
102 Beiträge bisher
re: ... in der Arbeit

Frage mich gerade wie es richtig ist ? .... in die Arbeit gehen auch wenn die Arbeit draußen ist In was geht man da hinnein ? .... auf die Arbeit gehen. Hochbau oder ähnliches ? .... zur Arbeit gehen Also sich von einem Punkt aus, zu Hause z.B., dort hin bewegen.

19.10.2020 um 20:31  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von sexxxxxxxxxxxxx
3 Beiträge bisher
re: ... in der Arbeit

märchenstunde

19.10.2020 um 20:40  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Gegxxxxxxx
102 Beiträge bisher
re: ... in der Arbeit

Oh, eine Blonde

20.10.2020 um 11:09  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Darxxxxxxxxx
376 Beiträge bisher
re: ... in der Arbeit

wenn du meinst ^^ ich muss dir sicher nix beweisen du bilderlose "s**bombe" blindgänger ? so nennt man dochj bomben die nicht hoch gehen ^^

20.10.2020 um 20:30  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von TVexxxxxx
86 Beiträge bisher
re: ... in der Arbeit

@ an alle... Ich habe da meine eigene Erfahrung gemacht, nicht bei mir persönlich...aber ein Kollege*in... Und es liegt auch Jahre zurück...1997... Ich kam aus einem langjährigen beruflichen Projekt zurück in die Zentrale und mir wurde erzählt, was der Kollege vorhatte und auch offiziell angekündigt hatte. Zum Jahreswechsel kommt er als sie wieder an seinen Arbeitsplatz....sie war überglücklich an ihrer Bürotür stand auf dem Namensschild..."Frau ........" . Da ich meine Gefühle ihr nicht offenbaren konnte, blickte ich jedoch voller Respekt zu ihr hoch. Beruflich und fachlich war sie eine Spitzenkraft...jedoch seit dem Neuanfang wollte keiner meiner Kollegen und innen näheren Kontakt weder privat als auch beruflich haben. Die innen beschwerten sich sogar, dass sie die Damentoilette benutzte.... und es wurde immer kritischer für sie. ...und dann kam die Kündigung....wegen Auftragsmangel.....Personalreduzierung... und nach ihrem Weggang das übliche BLB BLA BLA.... Auch meine Versuche, jemanden doch als Mensch zu sehen und nicht auf sein Geschlecht zu reduzieren wurde mit den übelsten s**istischen Witzen abgeschmettert... Das hatte mich so sehr geprägt, dass ich meine eigenen Gefühle tief vergraben habe...aber wie eine Achterbahn...zischen diese immer wieder nach oben...zum Looping... Es ist zwar nun 22 Jahre her...aber ich glaube aus vielfälltigen Gesprächen zum Thema Gender sind die allgemeinen Gedanken nicht ehrlich oder sogar übelst. Nein wir benötigen kein drittes WC...eigentlich könnten wir einen WC Kern als Multis** herstellen. Denn das "Geschäft" machen alle gleich...und wer wie in den Spiegel guckt ist doch vollkommen egal....ich richte mir auch ab und zu die Frisur..... Aber ich merke...von der Normalität sind wir immer noch Jahrhunderte hinterher....

22.10.2020 um 10:58  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von chrxxxxxxxx
2232 Beiträge bisher
re: ... in der Arbeit

Ihr müßt auch Kompromisse und Abstriche machen können, nicht nur als TI. Wenn man fraulich ohne Personenstandsänderung oder androgyn offen nicht nur indoor leben möchte, sondern richtig, dann kommt man nicht drumrum, Positives wie auch Negatives was damit in Verbindung steht, in Kauf zu nehmen.

23.10.2020 um 12:52  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Tinxxxxxxx
55 Beiträge bisher
re: ... in der Arbeit

Hab aufm bau keine problem die kumpels wissen dass ich lieber frau bin und keiner lacht oder sowas

24.10.2020 um 12:19  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Barxxxxxxxxxxxxxxxx
40 Beiträge bisher
re: ... in der Arbeit

Ich hab mich zwar nicht als Divers beworben aber nach 13 Jahren hab mich als Transgender geoutet. Erstmal hab ein Termin beim Betriebsrat bekommen und nach einem Gespräch mit dem Vorsitzenden hab ich ein grünes Licht bekommen . Danach hab mit meinem Chef ein langen Gespräch gehabt wo wir alles besprochen haben mit Toiletten Umkleide Möglichkeiten. Anschließend hat das meinen Kollegen bzw Mitarbeiter mitgeteilt. Klar am Anfang war ich ein Stoff zum Gespräch in jede Ecke Haben über mich gesprochen aber nach einiger Zeit war das Thema für viele langweilig und ist alles zu " Normalität " gekommen. Jetzt hab kein Problem mit Kollegen. Um ehrlich zu sein die Kollegen die mich vor meinem Outing nicht gemocht haben mögen mich immer noch nicht aber das ist nicht deswegen. Mit anderen hab keine Probleme

24.10.2020 um 13:07  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von dauxxxxxxx
33 Beiträge bisher
re: ... in der Arbeit

ich habe 15 jahre in münchen als frau in einer firma in der buchhaltung gearbeitet, hatte nie probleme,schon am ersten tag waren meine kolleginnen seehr interessiert an meinem leben,

01.12.2020 um 15:51  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Natxxxxxxxx
9 Beiträge bisher
re: ... in der Arbeit

"Ach herrje..." als Einstieg in die Diskussion finde ich das schon ziemlich arrogant. Es sind vielleicht immer die gleichen Fragen, trotzdem sehe ich es schon problematisch. Was Du gemeint hast, ist eventuell: heute so, morgen so - entscheide ICH operativ, wie mir gerade ist... Dagegen ist zunächst nichts zu sagen, aber: Mit dieser Haltung verlangst Du Deiner Umwelt ein nicht zu leistendes Maß an Toleranz ab - ist das irgendwie zu rechtfertigen? Dein anschließend genanntes "Beispiel" bedient alle bekannten Klischees, angefangen beim Namen... Was wolltest Du damit z.B. mir sagen? Bin auf eine Antwort gespannt, gerne auch persönlich.

04.12.2020 um 0:14  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 4       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben