Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Anal_Anja_TV
Anal_Anja_TV (34)Transvestit

Lack_TV_NRW
Lack_TV_NRW (52)Transvestit

Tv_Girl
Tv_Girl (48)transsexuell

Josie_Crohn
Josie_Crohn CD (CrossDresser)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Feminismus und Trans


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 8 / 11       nächste Seite » wechsle zu
Von Ludxxxxxxxxxxxx
623 Beiträge bisher
re: Feminismus und Trans




Womit sich wieder mal die Frage stellt, ob Transleute wirklich Frau sein können....

Leider werden wir diese heute abend nicht beantworten können und deshalb zitiere ich mal den alten Briest am Ende des Buches Effy-Briest von Theodor Storm mit dem Satz :

"Das ist ein weites Feld, Luise."...

18.12.2019 um 22:53  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ludxxxxxxxxxxxx
623 Beiträge bisher
re: Feminismus und Trans





Der Ehemann ist nun mal zuständig dafür die Ehefrau zu ernähren und zu versorgen.
Daher haftet er auch für übliche zum normalen Lebensstil notwendige Ausgaben wie z.B. Gartenmöbel. Selbst wenn er die selber gar nicht bestellt hat und auch nicht anschaffen wollte…

19.12.2019 um 19:00  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von aetxxxxxxxxx
551 Beiträge bisher
re: Feminismus und Trans



Vier weitere Jahre Trump würde die Feministinnen gegenüber wildgewordene Transgender aka Trans* helfen.

Transgender oder Trans* hat nichts mit Transs**ualität zu tun. Trans* sind Feinde der Transs**uellen.

21.12.2019 um 7:18  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Karxxxxxxxxx
1000 Beiträge bisher
re: Feminismus und Trans





Was ist dabei "nur" ein Mann zu sein

Auch Männer sind Menschen, nicht wahr...

21.12.2019 um 16:45  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Holxxxxxxxxx
136 Beiträge bisher
re: Feminismus und Trans


Ist echt toll das sich einer mal die Mühe macht das Wort Gebilde aus den US-amerikanischen-englische zu entschlüsseln.
Das Wort TERF ist ein Wort das Radikal Lesbisch - Feministischen Frauen Bewegung geformt haben. Es ist auch eine Plattform um uns MzF transs**uelle und FzM Transs**uelle aus zu schließen. In deren ihrer Augen sind MzF Transs**uelle einfach nur Männer die die Frauen Bewegung von innen zerstören wollen. Es gibt noch weiteres das das unsere Gefühle und Gedanken in einen falschen Körper zu sein. So ein Geburtsfehler wird von TERF Anhängern als sage ich mal Unsinn dargestellt. Frauen die sich einer Umwandlung zum Mann entscheiden werden als die den Druck des Patriarchats unterliegen und deshalb diese Umwandlung durchführen.
Es gibt hier viele auch indiesem Thread die weit weg sind Transs**uell zu sein oder nur behaupten es zu sein wie im ganzen Forum.
Wer sich auf seinen Foto bräsig auf zeigt und über Transs**ualität herzieht ohne sich zu outen was er wirklich ist schon toll.
Ich las über das übliche das es Transs**uelle sich in Prostitution herum treiben und dies sei „ Ihh Baba „ der vorwiegende Grund ist sich als Frau auszuprobieren und um seine persönliche Attraktivität an Männern zu testen. So zu sagen als Selbstbestätigung.

Mir ist das natürlich bewusst das hier und überall bewusst das es Transs**uellen Hasser vor allen die MzF gibt. Das das nicht nur von Männern gibt sondern auch Frauen. Durch lange Erfahrungen tummeln auch hier genügend hier.
Es schon ein Ding wenn es hier TV’s echauffieren über Transfrauen die es geschafft( ist es Neid ? ) haben, die Frauen Bewegung zu unterminieren. Ich persönlich unterstütze all die Dinge die uns Frauen helfen weiter zukommen und die ich für sinnvoll halte.
Das ist wohl eine Unterstellung sondergleichen. Es ist doch nicht so das ich weiblich geworden bin und gleichzeitig eine Emanze zu sein habe und wenn nicht, nur Nutznießerin bin der feministische Bewegung bin. Eine Meinung wie im Tollhaus. Was hier für Unsinn über Transs**ualität und Transs**uelle hier geschrieben wird ist echt hanebüchener Mist dann noch mit schönen Worten untermalt ist.
Ach ja nochmals das Thema prostitution es wurde behauptet das wiedermal diese ärmsten es betreffe die hingeben um finanziell voranzukommen eine sehr verallgemeinerte Meinung.
Eine Mätresse ist auch eine prostituierte im weitesten Sinn auf einem Hohen Niveau diesen waren auch gebildet. Heut zu Tage gibt auch Schulen für die hohen Töchter die den oberen Zehntel der Gesellschaft zugetan sind. Von denen einige sich dem begleiten verschrieben haben gegen finanziellen Ausgleich umschreibe ich mal so.
Und noch etwas anderes:
Trans Frauen müssen sich nicht gefallen lassen das sie im Beruf etwas anders auf zu treten denn Sie haben den Druck von zwei Seiten die Neider und die Bessermacher wer hier als Transfrau unterliegt ist draußen. Da wird keine Rücksicht genommen. In der Aktiengesellschaft ist das vielleicht anders denn gibt einen funktionierenden Betriebsrat in einen shit Familienbetrieb gibt es nur Angsthasen.
Ich sehe es als persönlichen Angriff wenn mich ein jenniger TV bezichtigt das meine persönlichen Lebensumstände mich bewogen hätten eine Transs**ualität vorzutäuschen oder etwas anders instruieren und eine „ Umgestaltung „ an zustreben.
Es grotesken von einen TV solche Unterstellungen zu lesen.
Dieser TV kann die Gedankenwelt und Gefühlswelt eines transs**uellen Menschen überhaupt nicht nachvollziehen nicht mal ins kleinste fitzelchen. Das die Pubertät zur Qual wird und die Folgen der Pubertät das der Herr TV sich nicht ins kleinste vorstellen. Auch die Väterliche prügel die Der transs**uelle Mensch bezog wenn er das Mädchen versehentlich raus ließ. Solchen Humbug zu lesen fällt schwer und läßt Aggressionen Aufkommen bei solch einer gequirlten sche...e.

22.12.2019 um 10:23  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 8 / 11       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben