Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
monica8
monica8 Transvestit

alexxxandra
alexxxandra (49)Transvestit

meinzweitesich
meinzweitesich Transvestit

FionaTV
FionaTV (59)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Bora Bora , Traumland für TS


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
Abgemeldet!!!
Bora Bora , Traumland für TS

Nähe Tahiti ist es ganz normal , das der älteste Sohn zu einem Weibchen erzogen wird, nennt man dort Mahuu, Diskreminierung ist nicht , Männerfreauen mit eingepflanztem Busen werden respektiert, im Geegensatz zu anderen Ländern. Tanzen ist dort Kultur, und jeder wird unterstützt auch im Wunsch Frau zu werden, zu sein. Quelle: Phönix Fernsehprogramm. Bora Bora in jeder Hinsicht ein Paradies schade nicht dort sein kann

09.07.2011 um 10:44  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Bora Bora , Traumland für TS

sorry Poly aber wo ist das deutsche Paradies, bei den Menschen , verzogen von Kapitalismus und verwöhnt, ohne zu begreifen wo es im Leben darauf ankommt, das einzig gute hier ist die soziale Sicherheit, aber zu welchem Preis ? Lieber Glücklich im Scheinparadies , als wie hier in Schein(Geld)paradies ? vielen würde es sicher nicht schaden wenn, sie mal dort leben würden, nach dem Motto "Strengsten Eltern der Welt", vielleicht würden sie dann begreifen, Geld ist nicht alles.

09.07.2011 um 10:52  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Bora Bora , Traumland für TS

Schön gesagt Poly, dem stimme ich voll zu, nur Menschen bestehen ja angeblich als soziales Wesen, und sozial wer ist das noch, allein sein okay, aber das Paradies in Dir funktioniert nur durch sozialen Respekt, Akzeptanz, Fairness und da mangelt es überall, leider. Paradies in Dir selber ist schön, in Gemeinschaft ist besser, wenn es passt

09.07.2011 um 11:05  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Bora Bora , Traumland für TS

Vielleicht hat das "Schotter" da einfach nicht so einen Wert wie hier...?! Von der Milchschnitte mal abgesehen.

09.07.2011 um 11:06  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Diaxxxxxx
709 Beiträge bisher
re: Bora Bora , Traumland für TS

Stimmt, Bora Bora wird zwar oft (mit Recht!) die schönste Insel der Erde genannt; doch ihre isolierte Lage, Tausende von Seemeilen mitten im Südpazifik, ziemlich genau in der Mitte zwischen Australien und Südamerika, schließt eine einfache Anreise aus. Es ist nicht, als flöge man mal grad nach Ibiza. Trotz moderner Luftfahrt dürfte es eine der schwierigsten und zeitraubensten Trips sein, die man auf der Erde überhaupt noch machen kann (von Europa aus zumindest). Einen internationalen Flughafen gibt's nur in der Hauptstadt Papeete, welcher selbst mit Zwischenlandung ohne Umsteigen mit Sicherheit nicht direkt von Deutschland aus angeflogen wird. Weiterhin sind die Französisch-Polynesischen Inseln wie alle anderen Archipele über Tausende von Quadratkilometern im Pazifik verstreut. Und uns ginge es ja nicht nur darum dort Urlaub machen zu wollen, sondern dort auch zu leben. Wie bei unzähligen anderen Ländern weltweit ist das Thema Einwanderung leidvoll geworden. Länder nehmen aufgrund der Bevölkerungs**plosion der letzten 50 Jahre immer weniger Einwanderer auf und Letztere müssen immer mehr Grundkapital und berufliche Qualifikationen mitbringen. Oft genug ist auch das Beherrschen der jeweiligen Landessprache bereits vor der Emigration Pflicht. Das heißt: Inseln der Träume; welche sie für die allermeisten unserer Zeitgenossen für immer bleiben werden.

09.07.2011 um 12:10  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Bora Bora , Traumland für TS

Eine Insel, wo nur Transs**uelle leben... das wäre die Lösung! Dort könnten sie auch ihre eigenen Gesetze machen und sie würden nie wieder Diskriminiert werden.

09.07.2011 um 12:18  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Katxxxxxx
794 Beiträge bisher
re: Bora Bora , Traumland für TS

soviele inseln für ts kann man gar nicht aus dem meer stampfen... denn wenn die ganzen ts dort so aufeinandertreffen wie hier... würden sie binnen kürzester zeit aussterben, da ein krieg dem anderen folgen würde...

09.07.2011 um 12:25  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Herxxxxxxxx
1216 Beiträge bisher
re: Bora Bora , Traumland für TS

Gern werde ich Euch bei der Kokosernte und auch beim Perlentauchen beaufsichtigen

09.07.2011 um 16:42  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Diaxxxxxx
709 Beiträge bisher
re: Bora Bora , Traumland für TS

....und dir einen von der Palme schütteln, jaja

09.07.2011 um 18:33  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Synxxxxxxx
310 Beiträge bisher
re: Bora Bora , Traumland für TS

leichter wäre es, eine größere Stadt oder ein Bundesland zu besetzen. Und dann ne unabhängige Republik auszurufen. Ich meine, da besonders die Deutschen unübertrefflich in ihrer Scheinheilgkeit sind, werden sie nur nicht angreifen, weil sie Angst haben, ihr Ruf können wieder unter null sinken, wenn sie eine Transenrepublik angreifen, obwohl sie uns wie die Pest hassen würden. Natürlich würde ich ansonsten vorschlagen neutral zu bleiben, wie die Schweiz, einfach abwarten, wie die Länder um uns herum im Laufe der Jahrzehnte gegenseitig kaputtbomben und Tee trinken (oder Prosecco). Klappt das allerdings nicht mit dem neutal bleiben, dann müsste schon jede(r) zum Dienst an der Waffe gezwungen werden und nicht nur eins der vielen Geschlechter oder die Frauen oder gar die, auf die das Los fällt...

09.07.2011 um 19:12  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Synxxxxxxx
310 Beiträge bisher
re: Bora Bora , Traumland für TS

das wär dennoch machbar. Macht man drei Dörfer: Eins für die Non-OPs, eins für die Operierten, eins für alle. Und die streitsüchtigen Operierten können gegen die streitsüchtigen nichtoperierten Kämpfen - so wie Villabacho gegen Villariba, während wir Neutralen im dritten Dorf uns bei nem Cocktail die Wettstreite im Fernsehen ansehen. Nur sehe ich da Probleme auf die streitsüchtigeren Post-OPs zukommen, denn die meisten Transmänner sind nicht operiert und werden so sicherlich, wenn überhaupt zu den Non-OPs gehen...

09.07.2011 um 21:38  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von yilxxx
150 Beiträge bisher
re: Bora Bora , Traumland für TS

auf sowas kann auch nur die öffentlich rechtliche Rundfunkanstalt kommen......männerfrauen mit eingepflanzten busen . also mir fehlen da die worte

28.06.2020 um 23:25  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Frixxxxxxxxxx
60 Beiträge bisher
re: Bora Bora , Traumland für TS

Wenn man jemanden zum Weibchen erzieht und dabei als ältesten Sohn bezeichnet, ist das ja schon diskriminierend, muss ja.

17.10.2020 um 22:38  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Simxxxx
69 Beiträge bisher
re: Bora Bora , Traumland für TS

ja ich kenen den bericht kam mal aud 3sat broa broa gipps wirklich auch ein gevemont heisst transitich

18.10.2020 um 15:01  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben