Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
sara61
sara61 (63)CD (CrossDresser)

TinaDWT355
TinaDWT355 (49)DWT (Damenwäscheträger)

dwt_Sharon
dwt_Sharon (23)DWT (Damenwäscheträger)

Tomlatex
Tomlatex (56)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Hässlichkeit


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 11 / 17       nächste Seite » wechsle zu
Von Holxxxxxxxxxxxx
79 Beiträge bisher
re: Hässlichkeit



Gegenfrage: Warum ist "50 Shades of Grey" der Bestseller aller Zeiten, noch vor Harry Potter?

14.02.2018 um 1:36 Profil eMail an HollygolightelyEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Dunxxxxxxxxxxxxx
419 Beiträge bisher
re: Hässlichkeit

Heute ist garantiert nicht der Tag, an dem ich mir die Mühe mache Männer zu verstehen. Eigentlich will ich das auch gar nicht. Testosteron ist nämlich halt auch kein Gold-Hormon.

14.02.2018 um 1:40 Profil eMail an DunklesSternchenEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Holxxxxxxxxxxxx
79 Beiträge bisher
re: Hässlichkeit



Nee, finde ich auch. Frauenversteher gibt es ja mittlerweile genug.

14.02.2018 um 1:47 Profil eMail an HollygolightelyEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Dunxxxxxxxxxxxxx
419 Beiträge bisher
re: Hässlichkeit

Du gehörst ja glücklicherweise nicht dazu.

14.02.2018 um 1:59 Profil eMail an DunklesSternchenEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von draxxxxxxxxx
86 Beiträge bisher
re: Hässlichkeit



Ach so...jetzt hat die Männerwelt schuld daran das ihre Traumweltblase geplatzt ist.
Um Ausreden und Versuche den Frust-Nacht-Thread nun eine andere Note zu geben sind sie gar nicht verlegen.

Wenn sie einen Freund haben und "möglicher" Weise auch andere besondere Menschen, dann kommt man doch nicht auf die Idee sich auf einer der besten Plattformen des deutschsprachigen Raums auszuK****n.
Nehmen sie sich eine Bierkiste und stellen sie sich doch ala Speakers corner drauf und erzählen sie den Mitmenschen wie furchtbar hässlich sie sind. Sie das Opfer anderer wurden weil sie an Regenbogeneinhörnern und Feenbarbies geglaubt haben.
Zu oft "Feuer, es brennt" gerufen...... oh da kommt keiner mehr löschen.


14.02.2018 um 7:14 Profil eMail an drahtseilaktEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Argxxxxx
157 Beiträge bisher
re: Hässlichkeit

Wenn dieser Thread auch noch so voller Allgemeinplätze ist und damit eigentlich unannehmbar, bewahrheitet sich auch hier auf bestechende Weise wieder, daß äussere und innere Schönheit nichts miteinander zu tun haben.

14.02.2018 um 9:28 Profil eMail an ArgonautEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Rubxxxx
606 Beiträge bisher
re: Hässlichkeit



Moin,
na, da muss ich mal eine Lanze brechen für fast alle hier angemeldeten User/innen.
Ich glaube, der Beliebtheitshype von "50 Shades of Mr. Grey" reizt leicht anrüchig nur die vielfach verklemmte Normalbevölkerung, die Normalofrauen mit ihren unerfüllten Srhnsüchten da draussen.
Über das niedrigschwellige Spielchenverhalten mit klischeehafter Sub und reichem Dom., da lächelt man hier eher erfahren in Sachen Games.

Männer mit Macht i.V.m. viel Geld wirken scheinbar auf Frauen irgendwie total attraktiv, selbst auf die mit höherer Schulbildung. Ist so ein tief verankertes Urding in der gesamten Natur. Nicht der Hartzi-Loser, sondern der mächtige (vor Geld und Kraft (symbolisch) strotzende Krieger und "Silberrücken" darf mich begatten usw.
Immerhin hat man, aus der Ästhetik geschuldeten Gründen, optisch keine Machtmänner No-gos wie den hässlichen Trump genommen. So schlau war man dann doch. Und fertig ist der Bestseller, der die Sehnsüchte bedient.


14.02.2018 um 9:32 Profil eMail an RubiconEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Pinxxxxx
65 Beiträge bisher
re: Hässlichkeit

"Meine negative Haltung ist bewusst gewählt. Und die Annahme, ich hätte irgendwas falsch entschieden mit der Transition ist doch völlig am Kern vorbei debattiert. Diese Entscheidung war absolut richtig und unvermeidlich".

Diese Aussage begründet eigentlich alles wo Sternchens Probleme liegen.
Bewußtes negatives Denken. Wie soll da Freude ins Herzl?
Ersetze es selbst durch " positiv " und du wirst sehen wie sich dein Leben verändern kann.
Nicht nur privat , auch beruflich gibt es einem neue Perspektiven.

Mit etwas angesparter Kohle und Infos dann ab nach Indien , dort soll es ja einen guten
Doc geben , der eine vernünftige Neuanlage deiner Vagina machen kann , für ein schmerzfreies Leben.
Du solltest ebenso nicht immer neue Baustellen aufmachen,( FFS , Fettverlagerung)
das meiste Fett ist nach spätestens zwei Jahren wieder da, oder nicht mehr da wo du es wolltest.

14.02.2018 um 9:37 Profil eMail an PinkRoseEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von kwjxxxxxxxxxxxx
2158 Beiträge bisher
re: re: Hässlichkeit



Die billigste Loesung: Alkohol und Drogen durchnehmen, keine Pause, kein Entzug und keine Depressionen.

14.02.2018 um 10:25 Profil eMail an kwjetka_rusalkaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von kwjxxxxxxxxxxxx
2158 Beiträge bisher
re: re: re: Hässlichkeit



Man merkt den Urlaub hier.

14.02.2018 um 10:50 Profil eMail an kwjetka_rusalkaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von kwjxxxxxxxxxxxx
2158 Beiträge bisher
re: re: re: re: Hässlichkeit



Hauptsache, mein Karpfen hat noch einen Schw.anz. Daran kann ich auch noch ziehen.

14.02.2018 um 11:11 Profil eMail an kwjetka_rusalkaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 11 / 17       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben