Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
DWT60
DWT60 (64)DWT (Damenwäscheträger)

misscatsuit
misscatsuit CD (CrossDresser)

Gretuscha
Gretuscha (59)weiblich

Bea6
Bea6 CD (CrossDresser)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

Abstimmung
Klar, Bart ist schön und macht Männer männlich.
Kann, muss aber nicht unbedingt.
Ein bischen ist Ok, zu viel muss dann aber doch nicht sein.
Stört mich nicht, jedem eben wie er mag.
Nee, geht gar nicht! Ab damit!



  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Bart - Manneszierde oder Ärgernis?


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
Von Konxxxxxxxx
131 Beiträge bisher
Bart - Manneszierde oder Ärgernis?

<br />
<br />
Es erübrigt sich zu erwähnen, dass bei vielen der hier angemeldeten User(innen) ein Bart absolut nicht in Frage kommt - sieht ja in den meisten Fällen auch ein wenig komisch aus ;)<br />
<br />
Aber die Herren der Schöpfung... ja, da ist das schon eine andere Geschichte. Manch einer hegt und pflegt ihn, und andere hobeln ihn runter und haben ein Gesicht glatt wie ein Babypopo.<br />
<br />
Wie ist es bei euch? Mögt ihr Bärte oder eher wenig (bei eurem Partne)r? Mehr ist besser? Oder muss es doch so haarlos im Gesicht wie möglich sein? <br />
<br />

12.06.2018 um 14:23 Profil eMail an KonfruitiusEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Chrxxxxxxxxx
70 Beiträge bisher
re: Bart - Manneszierde oder Ärgernis?

Gegen einen gepflegten Bart hab ich nichts einzuwenden. Nur wenn der Bart die Haptik einer explodierten Drahtbürste hat, dann ist es mir auch lieber er wird abrasiert.

12.06.2018 um 14:40 Profil eMail an Christiane75Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von nagxxxxxx
188 Beiträge bisher
re: Bart - Manneszierde oder Ärgernis?

Ist der neue Trend im CS = Christlichen Staat = Polen.

Kein Bart = kein Mann = FRAU

Und ich falle dort bald unters Alkoholverbot für Schwangere.

12.06.2018 um 14:44 Profil eMail an nagypontyEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Monxxxxxx
154 Beiträge bisher
re: Bart - Manneszierde oder Ärgernis?

Ich sehe das mit gemischten Gefühlen.

Zum einen hat es mich doch sehr verwundert, dass ausgerechnet zu einer Zeit, als täglich im Fernsehen kopfabschneidende (bärtige) Islamisten zu sehen waren, der Rauschebart bei den Hipstern wieder in Mode kam.

Zum anderen benötigt der Träger auch ein Bart-Gesicht bzw. eine Bart-Aura, dass das stimmig aussieht. Besagte Hipster haben oftmals einen top-gepflegten Bart, der dann aber an ihnen irgendwie angeklebt aussieht. Wie bei einem Weihnachtsmann-Kostüm. Es passt einfach nicht.

Generell finde ich bärtige Männer eher nicht so anziehend. Es gibt ein paar wenige Ausnahmen...

12.06.2018 um 14:48 Profil eMail an Monika_tsEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von rolxxxx
1364 Beiträge bisher
re: Bart - Manneszierde oder Ärgernis?

Seit Conchita Wurst wissen wir, daß Bart in ist bei TS/TV.

Kein Problem ist s**y

12.06.2018 um 15:05 Profil eMail an rolibubEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Konxxxxxxxx
131 Beiträge bisher
re: Bart - Manneszierde oder Ärgernis?

Conchita Wurst ist in der Tans-Szene alles andere als gern gesehen, da sie im Grunde genommen das ganze ins Lächerliche zieht - und das hab ich mir von zig Travestie-Künstlern und Drag-Queens anhören können.

Also nix mit "in".

Die einzigen bei denen ich das toleriere, sind die Menschen von O.P.I.

12.06.2018 um 15:10 Profil eMail an KonfruitiusEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Annxxxxx
22 Beiträge bisher
re: Bart - Manneszierde oder Ärgernis?

weg mit allen Bärten. Oder wollt ihr eine Frau mit Bart küssen?

12.06.2018 um 15:19 Profil eMail an AnnavogtEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Konxxxxxxxx
131 Beiträge bisher
re: Bart - Manneszierde oder Ärgernis?

Alle Bärte?
Und was ist dann mit jenen, denen Bart gefällt?

Und so gesehen gibt es garantiert auch Menschen, die Frauen mit Bart toll finden - wobei ich denken, dass das ein recht kleiner Anteil innerhalb der Weltbevölkerung sein wird.

12.06.2018 um 15:22 Profil eMail an KonfruitiusEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von sunxxxx
5 Beiträge bisher
re: Bart - Manneszierde oder Ärgernis?

Bei einem männlichen Gesicht ...sieht er gut aus … na es muss halt ein Bart sein … nicht so ein Klobürsten verschnitt.....

12.06.2018 um 16:09 Profil eMail an sunset1Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Aglxxx
1060 Beiträge bisher
re: Bart - Manneszierde oder Ärgernis?

Auch das z.Zt. so angesagte gepflegte Modebärtchen macht aus einem verhaltensgestörten Mann noch keinen Mann

Vielleicht sollten sich Männer auf ihre Rolle besinnen und sie nicht mit ein paar spätpubertären Häärchen im Gesicht überpinseln?

12.06.2018 um 16:40 Profil eMail an AglaiaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Claxxxxxxxxxxxxxx
1954 Beiträge bisher
re: Bart - Manneszierde oder Ärgernis?

Die hipster Bärte sehen doch bei den Männern ganz gut aus

12.06.2018 um 17:31 Profil eMail an ClaudiavonderSaarEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Konxxxxxxxx
131 Beiträge bisher
re: Bart - Manneszierde oder Ärgernis?

12.06.2018 um 18:19 Profil eMail an KonfruitiusEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Konxxxxxxxx
131 Beiträge bisher
re: Bart - Manneszierde oder Ärgernis?

Ja, wenn Bartträger mal blank ziehen... zack, 10 Jahre jünger und man erkennt sich kaum wieder :D

12.06.2018 um 18:32 Profil eMail an KonfruitiusEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben