Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
HotTamara
HotTamara (37)Transvestit

Miss_Lana_Lane
Miss_Lana_Lane transsexuell

manuelah
manuelah CD (CrossDresser)

Adelante
Adelante Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Trans werden, um sich vor der Arbeit zu drücken?


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu
Von nagxxxxxx
807 Beiträge bisher
Trans werden, um sich vor der Arbeit zu drücken?

Hi,

ist da was dran. Viele wollen keine schwere Männerarbeit im GALABau oder Baustelle/STAHLwerk.

LG NP

11.07.2018 um 16:59 Profil eMail an nagypontyEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Tamxxxxxxx
64 Beiträge bisher
re: Trans werden, um sich vor der Arbeit zu drücken?

Blödsinn. Frauen können das auch. Genau so gut wie Männer. Ich habe schon hübsche Frauen schon beim Hausbar und auf dem Bau gesehen. s**y, s**y,.....

11.07.2018 um 18:27 Profil eMail an TammyAchenEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von H-Exxxxxx
770 Beiträge bisher
re: Trans werden, um sich vor der Arbeit zu drücken?



Im Stahlwerk arbeitet keiner mehr, seid gestern

geschlossen...

Der Zugchef ist auch arbeitslos...

11.07.2018 um 18:38 Profil eMail an H-E-X-E-REmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lilxxxxxxxxxxxxx
186 Beiträge bisher
re: Trans werden, um sich vor der Arbeit zu drücken?


Erzählst du wieder deine Lebensgeschichte?

11.07.2018 um 18:41 Profil eMail an Lilith_MoonlightEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von nagxxxxxx
807 Beiträge bisher
re: re: Trans werden, um sich vor der Arbeit zu drücken?



Nicht nur meine! Wer hat schon mal als Frau gearbeitet?

11.07.2018 um 18:46 Profil eMail an nagypontyEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von aetxxxxxxxxx
381 Beiträge bisher
re: Trans werden, um sich vor der Arbeit zu drücken?





Hoffen wir, das das stimmt.

11.07.2018 um 18:50 Profil eMail an aetztussi3_0Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von aetxxxxxxxxx
381 Beiträge bisher
re: re: Trans werden, um sich vor der Arbeit zu drücken?



Ich habe als Produktionshelferin von 1985 bis 1988 am Fließband gearbeitet. Hatte 1986 meine GaOp. Habe dafür meinen Jahresurlaub genommen, weil ich mich nicht outen wollte. War immer Frau.

1989 - 1992 habe ich eine Umschulung als Kommunikationselektronikerin gemacht.

Arbeite seit Ende 1992 als technische Angestellte im öffentlichen Dienst. Aufgrund einer neurologischen Erkrankung, kann ich seit 2014 nur 5 Stunden am Tag arbeiten und bekomme zusätzlich eine halbe EU Rente.

Ich wollte arbeiten, weil man mehr Kohle und auch mehr soziale Kontakte hat und somit am Leben teilnehmen kann. Nichtarbeit ist nicht gut und fördert einen geistigen Verfall.

Ich glaube, du hättest auch als Angestellte arbeiten können, wenn du nur gewollt hättest. Nun ist es zu spät. Jetzt bleibst du Rentnerin bis an dein Lebensende.

11.07.2018 um 19:07 Profil eMail an aetztussi3_0Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Marxxxx
120 Beiträge bisher
re: Trans werden, um sich vor der Arbeit zu drücken?

In der Pflege findet Frau sicher n Job und es ist sogar noch ne soziale Leistung am Wohlergehen von Menschen.

11.07.2018 um 19:24 Profil eMail an Maria-KEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Spaxxxxxxxx
162 Beiträge bisher
re: Trans werden, um sich vor der Arbeit zu drücken?

Manchmal ist hier der Übergang von einem Wochende zum nächsten Wochenende sehr fließend.

Den Rest des Kommentars erspare ich mir, sonst wird noch ein "Knöpfchendrücker" aktiv.

11.07.2018 um 19:40 Profil eMail an SpassmenschEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben