Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
MisterHessen
MisterHessen Paar

Lady_Kim
Lady_Kim weiblich

dark_temptation
dark_temptation (34)weiblich

Sabrina_DWT
Sabrina_DWT (51)DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Das erste Mal en femme


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 10       nächste Seite » wechsle zu
Von Linxxx
14 Beiträge bisher
re: Das erste Mal en femme



Hallo Tina,

Ich bin öfters alleine für ganze Wochenenden in fremden Städten en femme unterwegs.
Auch beim ersten Mal, ich bin einfach für eine Wochenende in meine alte Heimat nach Hamburg gefahren, schönes Hotel gesucht, mir überlegt was machen magh, hab mich gestylt und gedresst und bin raus... Jetzt mache ich das regelmäßig und mag es nicht mehr missen. Achja immer dran denken die Leute die ein komisch ansehen sind nur neidisch
Natürlich kann ich dir auch anbieten das wir zusammen losziehen.

LG Linnea

16.11.2018 um 17:27 Profil eMail an LinneaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Evaxxxxxxxx
77 Beiträge bisher
re: Das erste Mal en femme

Ich kann mich noch ziemlich genau daran erinnern, als ich 2003 oder 2004 das erste mal Outdoor war: Ich hab im Büro einfach so lange gearbeitet bis ich alleine war. Draussen war es dunkel und das Haus ansonsten leer. Nachdem ich mich umgezogen, geschminkt und meine Perücke aufgesetzt hatte bin ich mit schlotternden Knien und Herzklopfen auf die Strasse. NATÜRLICH haben mich kurz danach zwei Typen blöde angegafft und auch angequatscht ob ich als Sissi denn auch zu haben wäre...

Das war ein Schock und ich bin so schnell es ging wieder in mein Büro zurück.

Erster Refelex war: Alles ausziehen, abschminken und den ganzen Fummel in den Müll zu schmeissen.

Zum Glück hab ich meine Gefühle dann doch einfach ein paar Minuten ausgehalten und dann kam das Teufelchen in mir zum Vorschein. :oops:

Du blöde Kuh, dachte ich über mich selber, wenn Du jetzt aufgibst hast Du wirklich keine E.... in der Hose. Am besten gehst Du jetzt sofort wieder auf die Strasse und stehst zu Dir.

Punkt Um Fertig.

Das hab ich dann auch tatsächlich gemacht und diesmal ist dann alles so ähnlich gegangen wie das 1000x hier beschrieben ist: Keine besondere Reaaktion der Leute in der Fußgängerzone, schauen ja, aber keine Anmache...

Irgendwie hat mich das erste Erlebnis in Kombination mit dem zweiten Ausgang sehr geprägt.

Danach hab ich mir dann schon noch bei T-Normal in Frankfurt Styling, MakeUp und ein wenig Bewegungstraining abgeschaut. Ein gutes Passing ist eben irgendwie schon toll.

Inzwischen ist es für mich absolut entspannt mal als Frau, mal als Mann aus der Wohnung zu gehen und alles das zu machen was ich möchte.

Und die Mor** von der Geschicht - geh in die Stadt im dunkel nicht.
... oder so ähnlich...#

16.11.2018 um 17:36 Profil eMail an EvaCampelliEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Evaxxxxxxxx
77 Beiträge bisher
re: Das erste Mal en femme


Du, ich musste mich sehr bremsen, aber dann hatte ich mich wieder unter Kontrolle!

16.11.2018 um 17:43 Profil eMail an EvaCampelliEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Janxxxxxxxxxx
4 Beiträge bisher
re: re: Das erste Mal en femme



Das was du da beschreibst ist genau meine Befürchtung. :x einfach auch so die Grund Angst, was ist wenn du erkannt wirst?

16.11.2018 um 17:47 Profil eMail an Janina-NicoleEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Evaxxxxxxxx
77 Beiträge bisher
re: Das erste Mal en femme



Wow, alles generalstabsmäßig geplant!

16.11.2018 um 17:53 Profil eMail an EvaCampelliEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sepxx
583 Beiträge bisher
re: Das erste Mal en femme

Ich glaube, die ersten Male bin ich nur mal zum BriefkSten ein paar Straßen weiter gegangen. Ich wurde von einem Besoffenen, der gerade aus einem Taxi stieg, angebaggert.

Das erste mal im Tageslicht - da hatte ich das Auto meiner Eltern - ich habe mich im Auto ausgehfertig gemacht, welches nicht ideal ist. Ich bin schnell jemandem aufgefallen. Dad lag an der Körpersprache.

Damals habe ich nicht erwartet, dass es irgendwann sich normal anfühlen würde. So normal, dass ich manchmal an irgendwas odsr irgendwo, wo ich mal war, erinnere überlegen muss, - war ich da en femme oder nicht?

16.11.2018 um 17:56 Profil eMail an SepiaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Janxxxxxxxxxx
4 Beiträge bisher
re: re: Das erste Mal en femme

Ja das mag stimmen, da hast du wohl recht. Jedoch leb ich in einem so kleinen Dorf da kennt leider jeder jeden. Besonders die alten Omis und Opis achten immer ge au darauf wer aus welcher Haustür kommt und geht. :D

16.11.2018 um 17:57 Profil eMail an Janina-NicoleEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Janxxxxxxxxxx
4 Beiträge bisher
re: re: Das erste Mal en femme

Vielleicht sollt ich es einfach nächstes Jahr mal ausprobieren (: aber dann erstmal in einer anderen Stadt.

16.11.2018 um 17:58 Profil eMail an Janina-NicoleEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 10       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben