Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
frecheNylonsissy
frecheNylonsissy (45)DWT (Damenwäscheträger)

Anja_Tussie
Anja_Tussie transsexuell (Post-OP)

Jessy50354
Jessy50354 (36)DWT (Damenwäscheträger)

camelia68
camelia68 (51)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

Abstimmung
1. Ist man als TV bereits Trans ?
2. Ist man als DWT bereits Trans ?
3. Ist man als Cosplayer bereits Trans ?
4. Ist Trans eine reine Erfindung /Einbildung ?



  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Trans - wo ist die Grenze ?


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 3       nächste Seite » wechsle zu
Von 000xxxxxxxxxxxxxxxx
24 Beiträge bisher
re: Trans - wo ist die Grenze ?

Sprachcomputer..<br />
ich muss das immer und immer wieder sagen die meisten verstehen dass efiktiv nicht schon ...alleine die Bezeichnung und das riesen Schimpfwort für die meisten.. ist schon alleine das Wort Transen.Einer der schlimmsten schimpfworte ,die es überhaupt in den letzten Jahren entstanden sind..<br />
Transgender ist das internationale Wort für alles das was ich in einem anderen Geschlecht verkleidet, die Abkürzung dafür ist<br />
Trans..<br />
Sich verkleiden oder was transportieren was überbringen das heißt<br />
sich "transen".<br />
.<br />
Man liest das sehr oft Transmed Transport und weiß Gott was es noch alles mit Trans gibt..<br />
<br />
Alles das was nicht in einem anderen Geschlecht leben möchte und sich auch nicht im Alltagsleben als Frau leben möchte nicht zu vergessen Transmänner und auch sich nicht in irgendeiner Weise chirurgisch behandeln lassen möchte, also eine körperliche Veränderung anstrebt, sind Transvestiten.<br />
auch hier gibt es etliche Bezeichnungen und etliche Arten von Transvestiten.. Transvestit ist ein französisches Wort.. kommt von ..veste.. und die kleine Weste ist halt ..vestit..ob es jetzt ein Damenunterwäsche Träger dwt ist oder ein Damen oberwäsche Träger also DOB und und einige nennen sich auch crossdresser es gibt aber auch Leute die sich Pim***trinen nennen... und zu einiges andere..<br />
<br />
Auch hier ist die Abkürzung International..Trans ...ein gebräuchliches internationales Wort.<br />
<br />
Nochmals kurz gesagt:<br />
alles das was im anderen Geschlecht leben möchte und auch auf dem Weg ist ,sowie auch chirurgische weibliche/männliche Eingriffe machen möchte oder gemacht hat oder macht sind Transs**uelle...<br />
aber auch die Abkürzung Trans.<br />
<br />
Warum Trans.. <br />
es die Abkürzung ist von transgender..<br />
<br />
<br />
<br />

09.02.2020 um 21:23  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sepxx
1013 Beiträge bisher
re: Trans - wo ist die Grenze ?



Was erwartest du eigentlich? Du nennst Begriffe. für die es keine festgelegte definition gibt und fragst dann uns in form einer umfrage. Das ist doch das Sinnloseste, was man machen kann.

09.02.2020 um 21:54  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ulrxxxxxxx
568 Beiträge bisher
re: Trans - wo ist die Grenze ?


Na das ist doch völlig verständlich warum man(n) trans werden kann...

Wenn man merkt dass man als Mann nicht gerade supererfolgreich ist, sondern nur mäßig wird man doch lieber Frau, wenn man feminine Anlagen hat....

Ist wie beim Fussball laut Otto-Torhagel :

"Aus einem schwachen Stürmer kann man immer noch einen guten Verteidiger machen.".....

09.02.2020 um 23:49  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ulrxxxxxxx
568 Beiträge bisher
re: Trans - wo ist die Grenze ?




Klaro und wenn sich Trans-Verdacht bereits beim Kleinkind einstellt gibt es ja immer noch den Kinderpsychologen Doktor-Prügelpeitsch.....

10.02.2020 um 16:55  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von rouxxxxxxxx
76 Beiträge bisher
re: Trans - wo ist die Grenze ?

Hier ist die Grenze:

<img src=" ;/>

Hier beginnt Österreich-Ungarn.


<img src=" ;>

Hier sind die Otter kurz vor der Grenze zum Osmaanischem Reich

14.02.2020 um 11:42  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von inkxxx
2 Beiträge bisher
inku84
re: Trans - wo ist die Grenze ?

Guten tag zusammen,

Wie schon beschrieben wurde ist die Grenze fließend,

entscheidend ist jedenfalls in wiefern man seine Identität ausleben möchte , manche möchten es nur zu hause tun, andere hingegen im alltag und auf der Arbeit, andere hingegen nach feierabend. Desweiteren könnte es auch ein rollenspiel sein dann sind diejenigen keine trans , wobei beachtet werden sollte, ob es dann eine verborgene transidentität sein könnte, also den wunsch in die andere "rolle schlüpfen zu wollen, auch wenn nur im Cosplay.

Ich persönlich denke es gibt kein binäres prinzip im menschlichen gehirn, auch wenn es uns seit jeher eingeredet wird , so das wir alle männliche und weibliche Züge haben und es darauf ankommt wie man diese auslebt. dort gibt es keine Grenzen.

Zuletzt ist es wichtig wie man sich fühlt, und das Mann/Frau glücklich ist und dann ist alles andere nicht mehr wichtig.

viele grüße ich

14.02.2020 um 13:00  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ulrxxxxx
371 Beiträge bisher
re: Trans - wo ist die Grenze ?

Ja, trans* ist man auch, wenn das Hirn bereits in Transformation hinab zum nächsten Zustand ist... nur anderes Thema halt.

"Trans" allein ist einfach nix, Unsinn, ohne Aussage. Hat nur in Verbindung eine BEdeutung im Sinn von hindurch, hinüber, jenseits.

Genau deshalb gibt es die "Erweiterungen" im Begriff, wie Trans vestit, Trans s**ualität, Trans identität, Trans gender oder Trans port oder...

Und verkleiden ist einfach verkleiden oder Crossdresser o.ä.
Aber frag nur weiter...

14.02.2020 um 16:56  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von chrxxxxxxxx
2202 Beiträge bisher
re: Trans - wo ist die Grenze ?

ich bin Transe und verstehe das Problem nicht dabei.
Bin halt weder ne biologische Frau noch jemand der den Personenstand w anstrebt, bin halt das Geschlecht dazwischen.
Wobei Transe eher ein locker definierter Begriff ist, wie Transgender auch.

14.02.2020 um 22:19  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Magxxxxxxxxxxxxx
92 Beiträge bisher
re: Trans - wo ist die Grenze ?



15.02.2020 um 16:23  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von BiZxxxxxx
98 Beiträge bisher
re: Trans - wo ist die Grenze ?

Es braucht auch keine Versucheb um engen Grenzen ein Gewicht zu geben ..bunt ist die Welt ..

16.02.2020 um 18:23  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 3       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben