Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Aliaah
Aliaah (38)weiblich

Mandrine
Mandrine (69)DWT (Damenwäscheträger)

Tamidevotion
Tamidevotion (42)transsexuell

LadyHannelore6
LadyHannelore6 Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Sind GEZ-Gebühren noch Zeitgemäß ?


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 26 / 28       nächste Seite » wechsle zu
Von chrxxxxxxxx
2168 Beiträge bisher
re: Sind GEZ-Gebühren noch Zeitgemäß ?

Wenigstens kannst Du Dich gut selbst reflektieren

22.11.2020 um 12:01  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Bluxxxxxxxxxx
25 Beiträge bisher
re: Sind GEZ-Gebühren noch Zeitgemäß ?

Warum kann man eigentlich spätestens nach Seite 2 nicht mehr beim Thema bleiben und driftet dann ab in Richtungen, die damit nullkommanichts zu tun haben? GEZ war und ist schon immer eine Zwangsgebühr, welche der deutsche Abnicker zu bezahlen hatte. Ich habe das eigentlich auch lange Zeit problemlos getan, so lange die Tatorte noch Tatorte waren, ein Alfred Tetzlaff auch mal *Kanake* sagen durfte und überhaupt. Heute bezahlt man für ein verordnetes Staatsfrensehen, für peinliche Shows oder für extrem überteuerte *Events*, die kaum wer sehen möchte und falls doch... bezahlt und bucht man das halt via DAZN etc. Dummerweise hatte ich denen mal eine Einzugsbevollmächtigung gegeben, und dann kommst du da nicht mehr raus, wenn du nicht grad Hartz-4 beziehst oder zugewanderter Islamist bist (dabei möchte ich anmerken, dass ich rein gar nichts gegen Hartz-4-ler habe, da kann es JEDEN treffen) !!! Nun blieb mir nur noch eine Möglichkeit... mein altes Konto abschaffen. Die melden sich dann irgendwann zwar mal per Brief, das dürfen sie von mir aus tagtäglich tun, ich habe einen sehr großen Papierkorb vor meinem Haus - alternativ die Ostsee.

22.11.2020 um 23:23  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von stixxxxxxxx
814 Beiträge bisher
re: Sind GEZ-Gebühren noch Zeitgemäß ?

Es ging nicht um Wahrheit oder Lüge (zumindest nicht in erster Linie), sondern um Bullshit. Bitte genau lesen.

23.11.2020 um 6:09  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von rowxxx
10 Beiträge bisher
re: Sind GEZ-Gebühren noch Zeitgemäß ?

Ach jetzt weiß ich, warum du keinen Rundfunkbeitrag zahlen willst. Du bist arm!

23.11.2020 um 12:12  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 26 / 28       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben