Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Blaumilch
Blaumilch transsexuell

Tagtraum
Tagtraum (68)transsexuell

dombiene
dombiene (45)Transvestit

stilbluete
stilbluete CD (CrossDresser)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Schlechte Behandlung in Deutschland für TS.


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 4       nächste Seite » wechsle zu
Von ankxxxxxxxxxx
39 Beiträge bisher
Schlechte Behandlung in Deutschland für TS.

In Deutschland werden zwar viele (angleichende) Maßnahmen von der KK bezahlt, dass Niveau ist aber meist eher zweit- oder drittklassig. Bei der GAOP gibt es in D. wohl nur ein oder zwei halbwegs gute Operateure, die Stimm-OPs sind sehr schlecht und FFS gibt es praktisch nicht bei uns. Woran liegt das? Sind die Ärzte nicht motiviert genug? Sind die KK Leistungen eventuell sogar ein Nachteil, weil die Ärzte so oder so viele Patientinnen bekommen, da Auslands-Ops nicht von der KK bezahlt werden ? Wie seht ihr das? Woran liegt´s?

02.08.2020 um 12:26  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Anjxxxxxxxx
151 Beiträge bisher
re: Schlechte Behandlung in Deutschland für TS.

anstelle nach dr schaff zu rennen, besser kohle für ffs verwenden und op in erding oder essen machen, mit hackfresse bekommt man auch kein date u kein arbeit mehr

02.08.2020 um 12:30  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Brixxxxx
277 Beiträge bisher
re: Schlechte Behandlung in Deutschland für TS.

Thai-Vagina gegen Kassen-Vagina. Ich hole schon mal Popcorn. Brigitte

02.08.2020 um 16:58  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Noexxxxx
38 Beiträge bisher
re: Schlechte Behandlung in Deutschland für TS.

Hallo, scheint auch sonne transphpbe angebliche weibliche Graupappe zu sein, die anscheinend Kenntnisse besitzt, aber leider dafür Belege erbringen kann . LG Noelle

02.08.2020 um 17:06  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ankxxxxxxxxxx
39 Beiträge bisher
re: Schlechte Behandlung in Deutschland für TS.

Tja, kaum Reaktionen ... und die Hälfte auch noch ausgesprochen dümmlich. Seid ihr wirklich alles solche Duckmäuser, die sich mit völlig überteuerten drittklassigen OPs abspeisen lassen? Dafür am Ende sogar noch dankbar seid? Wenn die Ärzte keinen Druck bekommen, wird das nie besser! Die verdienen jetzt schon gut und jede Nach-Op bringt noch einmal Geld...

02.08.2020 um 17:59  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Noexxxxx
38 Beiträge bisher
re: Schlechte Behandlung in Deutschland für TS.

Tja Anke, wer selbst im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen.

02.08.2020 um 18:25  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ankxxxxxxxxxx
39 Beiträge bisher
re: Schlechte Behandlung in Deutschland für TS.

Erkläre einmal bitte was du meinst.

02.08.2020 um 18:27  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Glexxxxx
130 Beiträge bisher
re: Schlechte Behandlung in Deutschland für TS.

Ich hätte auch große Bedenken, sowas in Deutschland durchführen zu lassen.

03.08.2020 um 1:03  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Monxxxxxx
240 Beiträge bisher
re: Schlechte Behandlung in Deutschland für TS.

Glaubst Du ernsthaft, dass dieses Forum so etwas wie "Druck" auf Ärzte und Krankenkassen erzeugen kann? ...

03.08.2020 um 6:46  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ankxxxxxxxxxx
39 Beiträge bisher
re: Schlechte Behandlung in Deutschland für TS.

Nein, das Forum sicher nicht. Aber die Menschen in diesem Forum durchaus. Wer sagt denn einem Arzt klipp und klar bei einem Vorgespräch, dass seine Leistungen einfach nicht gut genug sind? Wer sagt einem Arzt, dass die angeblich zu komplizierten OPs in Asien (was ja das pseudo ´Argument´der Ärzte ist) dort täglich durchgeführt werden und nur er es offenbar nicht gut genug kann? Das macht doch praktisch keine. Im besten Fall wird versucht das ´kleinste Übel´ in D. zu finden und es wird ehrfürchtig schön die Klappe gehalten... .

03.08.2020 um 11:21  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von TVRxxx
780 Beiträge bisher
re: Schlechte Behandlung in Deutschland für TS.

Viele von euch TS sind ja Frauen mit Schw***, die machen die OP gar nicht. Zum Glück bin ich TV in der Schweiz. Übrigens wir haben gute Ärzte allerdings auch nicht ganz billig.

03.08.2020 um 12:09  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 4       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben