Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
lollipopo
lollipopo Transvestit

TransvisionVamp
TransvisionVamp (49)Transvestit

genuss53
genuss53 (68)Transvestit

Bertino
Bertino (70)DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Wir wird man bloß seine Transsexualität los


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 13       nächste Seite » wechsle zu
Von Lenxxx
56 Beiträge bisher
Wir wird man bloß seine Transs**ualität los

Huhu Da wird man ja mit der Zeit verrückt. Das Gefühl sagt JA dazu aber der logische Verstand sagt NEIN !!!!! Gesund ist das alles nicht und die Ärzte können auch nicht helfen wobei immer das gleiche raus kommt.. Das Problem betäuben (HRT Therapie) und das Problem operativ beseitigen (GaOP). Und lernen damit umzugehen das man Trans ist klappt auch schwer.... Was ich schon alles ausprobiert habe.. Und ständig poppen mit irgendwelchen Kerlen macht es auch nicht besser....

20.04.2021 um 4:31  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Annxxx
81 Beiträge bisher
re: Wir wird man bloß seine Transs**ualität los

Guten Morgen Lena, diese Frage haben sich schon viele gestellt, mich eingeschlossen. Los wird man das Mental nie, unterdrücken kann man es für einige Zeit, dann kehrt es das wieder um so intensiver zurück. Also einfach zulassen und geniessen so gut es sich einrichten lässt. LG. Anna

20.04.2021 um 4:43  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Milxxxxxxxx
29 Beiträge bisher
re: Wir wird man bloß seine Transs**ualität los

Guten Morgen Lena Gehe ich von der Annahme aus das du denkst besser Nicht den Weg gegangen zu sein ? Oder fühlst du dich doch eher als Mann ? Oder Frau? Ich finde dich sehr Hübsch und das ständige poppen hilft dir ja auch nicht Weiter . Ich habe es selber gemerkt das ich mich als Frau gestylt viel wohler fühle anstatt als Mann Mittlerweile denke ich mehr in die Weibliche Seite Und habe meine männliche Wäsche entsorgt und Trage Im Alltag Damenbekleidung schminke mich dezent wegen Der OP Maske geht's ja nicht LG Mila aus Duisburg

20.04.2021 um 4:44  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lenxxx
56 Beiträge bisher
re: Wir wird man bloß seine Transs**ualität los

Ja, ist besser das ich den WEG nicht gegangen bin, obwohl der DOC meinte das ich zum Teil mehr weibliche Eigenschaften habe als so manche BIO Frau.und die a***yse meines Knochenbaues ist auch eher weiblich und auch anders. Und von Östrogenen heule ich ständig... Lena

20.04.2021 um 4:59  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Milxxxxxxxx
29 Beiträge bisher
re: Wir wird man bloß seine Transs**ualität los

OK das versteht sich Lena aber gibt nicht so einfach Auf lerne damit um zu gehen ich habe es auch akzeptiert Eher die weibliche Rolle zu sein fühle mich. Nicht Männlich da mein Körperbau keine Muskeln auf baut Meine Hände sind schmal und zierlich nicht typisch für einen Mann

20.04.2021 um 5:08  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sahxxx
197 Beiträge bisher
re: Wir wird man bloß seine Transs**ualität los

Guten Morgen zusammen, denkemal das da eine Menge andere Nebenwirkungen noch gibt. [list] 1.HRT hohe Krebsgefahr. 2.Schmerzen(s**) Narbenwirkungen. 3.Einsamkeit keine echten Freunde. 4.Geringere Lebenserwartung. 5.Keinen Job mehr und Harz-IV Gefahr. 6.OP und HRT nicht Rückmachbar Detrans. Nebenwirkungen[/list] Dir liebe Lena, danke für die offenen Worte und alles liebe und Gute.

20.04.2021 um 9:56  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Wir wird man bloß seine Transs**ualität los

Sehr gute Liste. Zeigt deutlich die Gefahren und Risiken auf. Das ist sehr wichtig..

20.04.2021 um 10:35  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ankxx
573 Beiträge bisher
re: Wir wird man bloß seine Transs**ualität los

Hach, das ist immer so pauschal und bewusst negativ. Besonders von Usern, die wohl eher nicht TS sind. Langweilig!

20.04.2021 um 11:52  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Wir wird man bloß seine Transs**ualität los

Keineswegs ist diese List zu negativ. Sie zeigt realistisch Risiken und Gefahren auf so wie sie vorhanden sind. Und das ist gut so. Ein altes Sprichwort sagt : "Wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um." Das stimmt zwar nicht immer, aber ist auch nicht immer falsch, nicht wahr..

20.04.2021 um 12:01  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ankxx
573 Beiträge bisher
re: Wir wird man bloß seine Transs**ualität los

So pauschal ist das einfach neidvoll missgünstiges Blahblah. Kläre einmal für dich selbst, was mit dir selbst wirklich los ist. Dann hast du Postings in dieser Qualität nicht mehr nötig.

20.04.2021 um 12:08  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von anjxxxx
167 Beiträge bisher
anja_bw
re: Wir wird man bloß seine Transs**ualität los

ich finde, das interesse an transgender hört doch mit arbeit auf viele bereuen die op und wollen nicht mehr frau sein wenn sie zum jobcenter müssen

20.04.2021 um 12:14  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 13       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben