Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Tina-Maria-Fahise
Tina-Maria-Fahise (38)Transvestit

andrea17
andrea17 (54)Transvestit

cdlaus
cdlaus (65)CD (CrossDresser)

Adinababy
Adinababy Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: KFZ Steuerrückzahlung


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 6       nächste Seite » wechsle zu
Von stexxx
37 Beiträge bisher
[Beitrag nur für Mitglieder sichtbar]

*HINWEIS* Dieser Beitrag ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Klicke Hier: www.travesta.de/index.php/community.html?do=edit&what=enter *HINWEIS*

25.04.2021 um 22:50  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
384 Beiträge bisher
re: KFZ Steuerrückzahlung

Ich bin zwar kein Autofahrer, aber es wäre für die Autofahrer gerecht.

25.04.2021 um 22:55  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Mrsxxxxxx
33 Beiträge bisher
re: KFZ Steuerrückzahlung

Jeder kann sein Auto doch benutzen! Man kann auch in Deutschland so schnell fahren wie man möchte. Fährt man auf seinem eigenen Grundstück mit 250 KMH gegen die eigene Wand, so kann doch niemand was dagegen haben!

26.04.2021 um 0:07  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Golxxxxxxx
931 Beiträge bisher
re: KFZ Steuerrückzahlung

Ich höre und lese immer nur von AUSGANGSsperre, aber nicht von AUSFAHRTSsperre. Somit müßte doch eigentlich aus juristischer Spitzfindigkeit heraus, herumfahren ohne unheimliche Coronabegegnungen der gewissen Art straffrei möglich sein und somit das Steuerproblem in zweierlei Hinsicht nichtig sein.

26.04.2021 um 2:26  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Stixxxxxxxxxxxxxx
67 Beiträge bisher
re: KFZ Steuerrückzahlung

sofern man nachweist, daß man auch sonst ständig um diese Zeit unterwegs war und nicht gepennt hat, nicht wahr

26.04.2021 um 2:58  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von stexxx
37 Beiträge bisher
[Beitrag nur für Mitglieder sichtbar]

*HINWEIS* Dieser Beitrag ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Klicke Hier: www.travesta.de/index.php/community.html?do=edit&what=enter *HINWEIS*

26.04.2021 um 13:12  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Shaxxxxxxxxxxx
95 Beiträge bisher
re: KFZ Steuerrückzahlung

Das ist ja schon mal aus dem Grund nicht richtig, weil der BuBü sein Fahrzeug nutzt, um Behindertenparkplätze, Rollstuhlrampen, Busspuren, Haltestellen, Radwege und Rettungswege zu blockieren, und gelegentlich den Startplatz für das Rattenrennen am nächsten Werktag vormittag zu reservieren, und die Hauptsache, um dem Nachbarn zu zeigen dass er ein größeres Potenzproblem hat als der. Ausserdem heisst die Ausgangssperre, dass man das Fahrzeug nicht vor 0500h verlassen darf, falls man um 2200h noch drinsitzt. Die Nutzung ist durchaus gegeben. Nachdem für viele ja auch Gasgeben der einzige Sport ist, den sie treiben, dürfen sie auch bis 2400h im Auto sitzen. Der Weg in die Arbeit ist ja auch nicht von Ausgangssperre betroffen, das Arbeiten selbst, wenn es ein Auto erfordert, auch nicht. Also, Entwarnung für PP-Prostituierten und Vergleichbare (aber nur wenn sie jemanden finden der wirklich bezahlt)

26.04.2021 um 13:17  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Golxxxxxxx
931 Beiträge bisher
re: KFZ Steuerrückzahlung

Hört doch endlich mal auf, auf diesen Möchtegerngeländewagen herumzuhacken. Auch ohne SUVs hätte das Weltklima Probleme durch, oder auch ohne die Menschlein auf der blauen Allkugel. Schaut mal in die USA mit ihren PSmonstern wie Dodge RAM und ähnliche.Dort brauchen halt sehr viele solche Fahrzeuge aus praktischen Erwägungen, auch auf'm Land. Ich persönlich finde manchen SUV hier bei uns auf jeden Fall interessanter als so manch spießigen Großkombi. Nur über die schimpft keiner - ist doch unfair. Auch ältere Menschen schätzen aus mehrerlei Hinsicht die bequemen Hochsitzer. Ein Lada Niva würde es ggf. auch tun, aber der verwöhnte Deutsche braucht natürlich verwöhnenden Schnick und Schnack mit ar***wärmer und Digitalscheiße zur Fahrerablenkung. Nun denn, lieber SUVs als 'ne Grünkanzlerin. Dann gäb's wohl nur noch steuerbegünstigte Lastenräder.NEIN DANKE !

26.04.2021 um 17:19  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 6       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben