Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Nylonpanty
Nylonpanty DWT (Damenwäscheträger)

lucyrivera
lucyrivera (41)Transvestit

DWT_FSH
DWT_FSH Transvestit

SlaveMartina
SlaveMartina (49)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Aktienplausch für Interessierte


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 16 / 20       nächste Seite » wechsle zu
Von Nicxxxxxx
662 Beiträge bisher
re: Hosp

Die Kunst besteht darin, genügend 'Manövriermasse' zu besitzen, um Kurs-Talsohlen aushalten zu können oder gar während dieser zuzukaufen. Das alte Gebot, wenn die Kurse niedrig sind, kaufen und wenn sie genügend (verlangt Gespür und genaue Marktbeobachtung) hoch sind, rechtzeitig abverkaufen. Ist natürlich nix für (mittellose) Wahnsinnige, die aus Gier auf kurzfristige Crypto-Profite Schulden aufnehmen und im Falle eines Kursabsturzes in die Privatinsolvenz gehen ...

17.10.2023 um 22:58    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Bluxxxxxxxxxx
864 Beiträge bisher
re: Hosp

Alle Coins sind Spekulation. Dort kommt es heute nur darauf an, wie (zu welchem Kurs) gekauft - wie verkauft. Meine Ripples kosteten wie gesagt 0,30. Momentan 0,47. Höchstwert war mal so 1,37. Ein Bitcoin kostete anfangs 0,00 noch was. Und heute 27 Tsd, einst 60 Tsd. Das schlägt sämtliche Vorstellungen. Ich habe 1 Tsd Euro in Ripples investiert. Momentan also 566 Euro Gewinn, würde ich die verkaufen. Mache ich aber nicht. Wenn weg, dann weg. Sollte der Kurs aber mal explodieren...

17.10.2023 um 23:02    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Bluxxxxxxxxxx
864 Beiträge bisher
re: Hosp

100 Prozent agree. Und wer hat das perfektioniert? Warren Buffet mit seiner Berkshire Hathaway Inc.

17.10.2023 um 23:09    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Nicxxxxxx
662 Beiträge bisher
re: Hosp

Wenn du Cryptos verkaufst, hast du Geld. Aber was machst du damit, ketzerisch gefragt? Cash verliert jedes Jahr ziemlich sicher an die 10% Kaufkraft. Investierst du's in ein E-Mobil, ist das die beste Form der Vernichtung, dann kannst du mit 20% Wertverlust/Jahr kalkulieren :)) Aktien sind auch spekulativ, aber noch eine Möglichkeit und dann bleibt eigentlich nur Gold/Silber zur Diversifizierung bzw. Werterhalt (Gold steigt nur sehr langsam und der Preis wird über die Staatsbanken/Goldreserven auch manipuliert). Die Immobilienpreise sind durch Klima/EU zum Pokerspiel geworden. Cryptos wären insoweit nicht schlecht, wenn es da nicht noch das Damoklesschwert staatlicher Regulierungen (Geldwäsche, Miningverbote, Meldepflichten, Besteuerung ...) gäbe.

17.10.2023 um 23:18    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Bluxxxxxxxxxx
864 Beiträge bisher
re: Hosp

Mache es zB so: Du hast Cash durch Coins oder was weiß ich. Dann kann ich mir ein Portfolio generieren, wo ich leicht und locker von Dividenden leben kann. Trotz Steuerabgaben. So sieht das jedenfalls bei mir aus. Ich hatte mir einst eine Aktie zu einem Preis gekauft. Um es einfach zu machen: Die kam einst 10 Euro, und heute bekomme ich von dem Papier alleine so ca. 15 Euro Dividende im Jahr. Clever oder nicht?

17.10.2023 um 23:34    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Klaxxxxxx
59 Beiträge bisher
re: Hosp

wo bekome ich so ein Porto folie aber 15 ero sind net viel aber will des mal aus probieren

20.10.2023 um 12:54    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 16 / 20       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben