Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
sadiegodiva
sadiegodiva transsexuell

Gummiladyj
Gummiladyj Transvestit

AnneTs
AnneTs (47)transsexuell

Silvia_Goe
Silvia_Goe CD (CrossDresser)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

Abstimmung
1. Ist OK, die sind alle trans.
2. Ist OK, die sind wahrscheinlich lesbisch.
3. geht gar nicht ... !!!
4. Ist mir egal ....



  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Frauen die Männerkleidung tragen


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 5       nächste Seite » wechsle zu
Von ankxx
1099 Beiträge bisher
re: Frauen die Männerkleidung tragen



Ich weiß von vielen Frauen, dass sie ab und an oder auch häufiger Kleidung kaufen und tragen, die eigentlich für Männer gedacht ist.

Das machen sie, wenn es das, was sie suchen (aktuell) nicht für Frauen gibt. Oder weil sie z.B. eine nicht so sehr weibliche Figur haben und z.B. ein schlichter Männerpullover besser zu ihrer Figur passt.

Und da ist eben auch der Unterschied. Eine Frau kauft eventuell einen schlichten Pullover mit geradem Schnitt (der ihr einfach besser passt).

Ein Mann dürfte aber quasi nie Frauenkleidung kaufen, weil die einfach besser zu seiner Figur passt...

20.08.2023 um 14:53    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von 00cxxxxx
406 Beiträge bisher
re: Frauen die Männerkleidung tragen

Keine Frau wird sich vorschreiben lassen, was sie anziehen soll. Unter Männern passen alle auf, das ja niemand etwas weibliches anzieht. Entweder gibt es dann extreme Beleidigungen, oder direkt einen Faustschlag. Diese Dummheit gibt es in vielen Religionen. Wären diese eßbar, gäbe es keinen Hunger mehr!

20.08.2023 um 15:08    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Finxxxxx
419 Beiträge bisher
re: Frauen die Männerkleidung tragen

@ Tina Bitte definiere "Männerkleidung" ! Und gern auch in Bezug auf welche Zeit ! Eine Hose zum Beispiel war mal Männerkleidung - vor ca. 150 Jahren.

20.08.2023 um 17:33    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Hauxxxxxxxxx
180 Beiträge bisher
re: Frauen die Männerkleidung tragen

Finde es gibt Jeanshosen die sehr gut zu Damen passen und diese kleiden, und dazu einen Pullover mit Boots Stiefeln und eventuell eine klassische Lederjacke

20.08.2023 um 17:55    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Hauxxxxxxxxx
180 Beiträge bisher
re: Frauen die Männerkleidung tragen

Gnädige Frau da möchte ich Ihnen nicht widersprechen und Ihnen recht geben mit dem Erfahrungen die Sie entsprechend gemacht haben.

20.08.2023 um 18:07    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ankxx
1099 Beiträge bisher
re: Frauen die Männerkleidung tragen

Klare Sache! Ich selbst habe z.B. noch etliche Bärenfellkappen im Keller aus meinem früheren Leben... .

20.08.2023 um 18:23    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Hauxxxxxxxxx
180 Beiträge bisher
re: Frauen die Männerkleidung tragen

Das habe ich auch schon öfters hören bekommen von den Damen das eine typische Uniform an einen Mann am besten passen und diesen kleiden würde gnädige Frau... Ich bin als Diener ebenfalls ein Träger von Uniformen auch wenn diese nicht die Damen persönlich ansprechen und reizvoll empfinden

20.08.2023 um 18:24    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von 00cxxxxx
406 Beiträge bisher
re: Frauen die Männerkleidung tragen

Männerkleidung, die schön aussieht ist ja fast schon Frauenkleidung, lol. ich bekomme es hin, im Abendkleid Fahrrad zu fahren und mir dabei das Kleid zu ruinieren.... wie schön wäre die Welt, wenn das kein Problem mehr wäre!!!! Dazu benötigt es Gehirn! .... Viele haben das nicht!!!!

20.08.2023 um 23:00    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von 00cxxxxx
406 Beiträge bisher
re: Frauen die Männerkleidung tragen

Irgendwie ist das wirklich so! Männer tragen auch im Hochsommer, lange jeans Hosen, dicke langärmlinge Jacken, Schuhe, wo die Füße drin qualmen, einfach alles total unpraktisch!!! Frauen machen das Gegenteil!! und lachen sich über die idiotischen Männer kaputt!! I am glad to be a girl!!

20.08.2023 um 23:11    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von patxxxxxxxx
33 Beiträge bisher
re: Frauen die Männerkleidung tragen

..da es -KEINE- Frauen oder Männerkleidung gibt, ist mir das schlicht egal.

21.08.2023 um 8:58    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von CDKxxx
197 Beiträge bisher
re: Frauen die Männerkleidung tragen

Frauen picken sich von den Männerklamotten nur die für sie schönen Sachen raus. Das ist nicht viel, ok. Das akzeptiert die Gesellschaft, andersrum nicht. Wird sich auch nicht so schnell ändern. Ich werde es vermutlich nicht mehr erleben.

21.08.2023 um 9:23    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von DWTxxxxxxxxx
182 Beiträge bisher
re: Frauen die Männerkleidung tragen

Meine Frau trägt auch mal Männer Pullis da diese meistens länger Ärmel haben!

21.08.2023 um 9:38    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sanxxxxxxxxx
73 Beiträge bisher
re: Frauen die Männerkleidung tragen

Liebe Tina Weisst du, Damen die manchmal auch Männerhosen oder Pullis oder Shirts tragen haben nur Recht, weisst du warum? Weil Männerklamotten viel grösser und bequemer und vor**lem grössere Hosentaschen und Jackentaschen haben, das ist das, was mir meine Frau immerwieder zu mir sagt, da muss ich Ihr Recht geben. Damenkleidern sind nur bis zu einer begrenzten Grösse, weil der Frauenkörper ja anderst ist, ich hab einst mal eine Jacke von meiner Dame angezogen, da sah ich erstens mal, wie Frankensteins Junior aus und zweitens war die von der Grösse her eine richtige Zwangsjacke für mein Oberkörper und Sie lachte und meinte das ich Ihre Jacke jetzt endlich mal etwas larger gemacht hätte Ob du es glaubst oder nicht, wenn ich ab und zu mal in einem Keiderladen bin, in der Männerabteilung, da sehe ich wahrhaft immerwieder auch Frauen, die sich dort was aussuchen, ob die Damen dann etwas für sich selbst aussuchen oder nicht, kann ich natürlich nicht wissen aber das ist halt Tatsache. Mir ist es Recht, es scheint so, dass es diese Damen auch mal etwas larger und bequemer haben wollen Frauenklamotten sehen meistens nur gut aus, doch manche davon sind eng und haben kaum grosse Hosentaschen, geschweige von Röcke,deshalb muss man ja immer eine Handtasche dabei haben, damit dort wenigstens alles reinpasst. Von daher, bin ich wirklich froh ein Mann zu sein Dann diese sogenannte " Zivilisierte" Regel, Frau kann alles tragen was Sie will, da hat echt niemand was dagegen, doch der Mann nicht, bei dem giltet eben diese dämmliche Regel, er ist da um wirklich nur DER MANN sein zu müssen, WEHE wenn er mal Damenklamotten anzieht, sei es auch nur ein weibliches Shirt oder Top, sofort wird er von der Männerwelt mehr gehasst als geliebt und wird meistens ausgestossen, hingegen der Frau macht dies in den Meisten Fällen nichts aus, Sie sagt dann nur : Jo wieso nicht, du musst damit rumlaufen! Das alles ist paradox, seit der Gründung der Zivilisation, Frau darf nur Frau sein und der Mann nur der Mann und für beide gelten nur bestimmte Kleidern etc etc weisst du was ich dazu sage? Mir egal, ich ziehe an was mir Spass macht und bequem ist, ich z b schlafe immer mit meinen weiblichen Leopardenmuster Trainingshosen, die sind für mich bequem und cool, es können ja nicht alle Damenklamotten unbequem für Männer sein gel. Besten Dank für deine Aufmerksamkeit, ich wünsche dir noch einen guten Wochenstart! Kussi

21.08.2023 um 10:25    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 5       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben