Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
natascha_tv66
natascha_tv66 Transvestit

kimtess
kimtess Androgyn

SabrinaOverknee
SabrinaOverknee Transvestit

Sabrinaaaa
Sabrinaaaa (42)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Mein ungewolltes Outing -> das Ende?


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 9 / 10       nächste Seite » wechsle zu
Von Julxxxxx
807 Beiträge bisher
re: Mein ungewolltes Outing - das Ende?

Das ist kein Leben. Schmeiss weg deine dumme BioVagina.

06.10.2022 um 23:39    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von _Jexxx
1059 Beiträge bisher
re: Mein ungewolltes Outing - das Ende?

Und was tut sie für dich?! Du wirst dich nur selber kaputt machen... das kann noch 10 Jahre so weiter gehen wie bei mir. Irgendwann bekommst du eine Psychosomatische Erkrankung... Bl**druck...oder ein Magengeschwühr... oder schlimmeres. Alles was du jetzt machst wird große Opfer kosten. Alles! Du musst für dich entscheiden, was dir wirklich wichtig ist. Und eine neue Partnerin finden hatte bei mir auch nur ein paar Wochen gedauert.

08.10.2022 um 7:11    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Melxxxxxxx
12 Beiträge bisher
re: Mein ungewolltes Outing - das Ende?

Für mich stellt sich die Frage WARUM sie es nicht akzeptiert. Es ändert doch nichts an der Persönlichkeit, bei mir zumindest nicht. Ist doch komisch, von Rosenmontag bis Aschermittwoch ist es geil, von Aschermittwoch bis Rosenmontag "pervers". Wenn man sich liebt sollte das doch kein Thema sein.

08.10.2022 um 9:01    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Elkxxxxxxxxx
17 Beiträge bisher
re: Mein ungewolltes Outing - das Ende?

Hallo Andrea, wir beide finden es ja klasse von dir, das du dich da hier bei Travesta geoutet hast, aber du wirst da nicht drum rum kommen, um mit deiner Freundin da "klaren Tisch" zu machen, denn früher oder später wird da dein Verlangen ja wieder so stark sein, so das du es da ja gar nicht mehr verhindern kannst, um wieder "Frau" zu sein, denn du wirst da auf die Dauer nicht Glücklich sein, wenn du dieses wegen deiner Freundin zu liebe für immer uns ewig verdrängen willst. Andrea, wenn du da deine Freundin ja wirklich über alles liebst und sie dich da ja auch wirklich über alles liebt, so wird sie da auch Verständnis dafür haben, denn sonnst ist da früher oder später eure Beziehung da ja zum scheitern verurteilt. Wie beide haben da auch diese gleiche Erfahrung gesammelt, so das wir beide uns da ja hier auf Travesta ja regelrecht gesucht und gefunden haben. Andrea, wir beide wünschen dir da aus deinen Bauchgefühl da ja die richtige Entscheidung und wir wünschen dir dabei ja viel Glück ! Küsschen Elke & Chrissy !

08.10.2022 um 15:40    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
2922 Beiträge bisher
re: Mein ungewolltes Outing - das Ende?

Na vielleicht steht die Frau einfach nicht auf Männer im Kleid. Das muss man doch akzeptieren und es ist ihr gutes Recht.

08.10.2022 um 17:33    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ginxxx
989 Beiträge bisher
re: Mein ungewolltes Outing - das Ende?

wir orientieren uns an unseren bedürfnissen. mit manchen frustrationen kann man umgehen lernen (wollen), mit anderen nicht.

09.10.2022 um 12:29    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von BiZxxxxxx
137 Beiträge bisher
re: Mein ungewolltes Outing - das Ende?

16.04.2010 > das sind über 12 Jahre .. LOL

10.10.2022 um 10:45    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Masxxxxxxxxxxx
84 Beiträge bisher
re: Mein ungewolltes Outing - das Ende?

dies ist auc mir nicht unbekannt ... diese Phase hatte ich auch einmal, als meine Frau damals Dinge entdeckte, die ich vor ihr verborgen gehalten wissen wollte. Für kurze Zeit unterdrückte ich das, was immer in mir war - das geht aber nicht. Man vergewaltigt sich selbst, schafft es nicht und alles wird nur noch schlimmer. Lebe Dein Leben, das in Dir ist und auch aus Dir heraus will. Wir sind, wie wir sind - wie auch genetische Frauen und Männer Frauen und Männer sind. Wünsche Dir viel Kraft - Sonja

10.10.2022 um 10:46    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 9 / 10       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben