Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Lisaaa
Lisaaa (33)DragQueen

PaarDuess
PaarDuess Paar

lutz6911
lutz6911 DWT (Damenwäscheträger)

Lilly_Hannover
Lilly_Hannover Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Definition: Drittes Geschlecht


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 9 / 9   wechsle zu
Von Shexxxxxxxxxxx
606 Beiträge bisher
re: Definition: Drittes Geschlecht




Denke mal an hirnorganischen Gründen liegt es nicht, dass im Grunde genommen beide Geschlechter gleich intelligent sind.

Weshalb auch diejenigen, die zwischen den Geschlechtern stehen wie TS auch nicht dümmer oder gescheiter sind als Männlein oder Weiblein.

Auch an der Quantität der vorhandenen Hirnmasse hängt es nicht, weil oft Männer mit mehr Hirnmasse nicht so intelligent sind wie Frauen mit weniger Hirnmasse.

Das ist auch so wenn man die Hirnmasse nicht absolut sieht, sondern sie in Bezug auf das Körpergewicht setzt.
Dann müssten ja Menschen mit Übergewicht weniger intelligent sein als normal gewichtige oder dünne Menschen. Was ja auch nicht der Fall ist.

10.12.2017 um 19:01 Profil eMail an Shemale_RamonaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lilxxxxxxxxxxxxx
126 Beiträge bisher
re: Definition: Drittes Geschlecht



Warum hälst du dich nicht mal an deine Signatur?

10.12.2017 um 20:32 Profil eMail an Lilith_MoonlightEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Shexxxxxxxxxxx
606 Beiträge bisher
re: Definition: Drittes Geschlecht


Das 3. Geschlecht gab es schon immer. Das waren die so genannten Hermaphroditen.

Heute wird es ja sogar vom BverfG gerichtlich anerkannt, was den Inters**uellen Rechnung trägt.
Also alles halb so schlimm, das 3. Geschlecht ist eine ganz normale Sache und kein Sakrileg.

26.12.2017 um 13:40 Profil eMail an Shemale_RamonaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von rolxxxx
251 Beiträge bisher
re: Definition: Drittes Geschlecht

3. Geschlecht ist einfach eine Person, die das Aussehen des anderen Geschlechts aufweist als ihre Genitalien entsprechen.

MzF oder FzM. Wobei hier mehrheitlich MzF gemeint sein dürfte.

Und der Hingucker sind eben die hübsche Shemales und die Ladyboys

26.12.2017 um 14:09 Profil eMail an rolibubEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von latxxxxxxxxx
33 Beiträge bisher
re: Definition: Drittes Geschlecht



Du stehst auf Zipfel ...

Gib doch zu, daß Dich nur Zipfel anmachen.

26.12.2017 um 15:02 Profil eMail an latexfeelingEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von rolxxxx
251 Beiträge bisher
re: Definition: Drittes Geschlecht



Nicht nur. Aber Zipfel an femininen Körpern schon. Ist doch was geiles Zipfel und Tit*** und Aussehen wie eine Frau. Sozusagen das beste aus zwei Welten

26.12.2017 um 15:21 Profil eMail an rolibubEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von latxxxxxxxxx
33 Beiträge bisher
re: Definition: Drittes Geschlecht



Dann lebe weiter in Deinen zwei Welten.

Ich lebe weiterhin in der realen Welt !!!

26.12.2017 um 15:26 Profil eMail an latexfeelingEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von rolxxxx
251 Beiträge bisher
re: Definition: Drittes Geschlecht



In der realen Welt lebe ich auch. Nur realisiere ich mir meine Wünsche.

26.12.2017 um 15:34 Profil eMail an rolibubEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von latxxxxxxxxx
33 Beiträge bisher
re: Definition: Drittes Geschlecht



Damit hast Du Deiner eigenen Aussage widersprochen !!!

26.12.2017 um 15:41 Profil eMail an latexfeelingEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von rolxxxx
251 Beiträge bisher
re: Definition: Drittes Geschlecht



Sag mal verstehst du kein deutsch. Wo widerspreche ich mir.

Ich gehe mit Cisfrauen und Ladyboys ins Bett. Ich träume nicht davon, ich tu es. Und das ist real.

26.12.2017 um 15:47 Profil eMail an rolibubEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Latxxxxxxxxxxxx
23 Beiträge bisher
re: Definition: Drittes Geschlecht



Ohhhh .....
Nachdem ich mich nun mal durch dieses Thema gelesen habe komme ich zu der Überzeugung, daß Du scheinbar nur in Deiner eigenen Welt lebst.
Akzeptierst Du andere Meinungen?
Bei Dir sind wohl, wie man es aus Deinen Äußerungen entnehmen muß, Cisfrauen und Ladyboys nur für Deine Befriedigung und als "habe ich nicht eine tolle Frau"-Vorführmodell?
Kannst Du auch ehrlich und auf Augenhöhe mit anderen Leuten kommunizieren?
Glaubst Du, daß Du etwas Besseres bist?

Achja, Urlaub in Thailand ... Geiz ist geil ...

26.12.2017 um 20:11 Profil eMail an LatexschlampeTSEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von litxxxxxxxxxxxxx
37 Beiträge bisher
re: Definition: Drittes Geschlecht

Das dritte Geschlecht gab es immer schon,

das einzige was sich verändert hat ist die Gesellschaft die alles in eine Schachtel schön ordnen und zu ordnen will, allen voran die *bewusst so bezeichnete* Bibel,
die grössten Raubritter- die Grössten Geschichten Erfinder - und die mit verursacher der heute noch andauernden kriege im Nahen Osten ,

Ich finde ja einen Spruch aus dem 13 Jahrhundert vor Christi aus China stammend ganz passend, weil er bis heute zutrifft und zugleich aufzeigt das der mensch seine Inteligenz falls nützt und sich in diesem Punkte zurück entwickelt stetig und zwar:

Wer dem anderen, sein anders sein nicht verzeihen kann,
ist noch weit davon entfernt,
ein menschlicher Mensch und weise zu werden.

in diesem Sinne

27.12.2017 um 18:04 Profil eMail an littledevil_joyiEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 9 / 9   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben