Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Rio666
Rio666 Bitte Auswählen

ChrissiTS93
ChrissiTS93 (30)CD (CrossDresser)

tomberg
tomberg (48)DWT (Damenwäscheträger)

ulla_dwt
ulla_dwt (56)DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Transenparty im Wilden Südwesten ( FEUER & ICE in Bruchsal )


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 74 / 74   wechsle zu
Von TV_xxxxx
17651 Beiträge bisher
re: TRANSEN PARTY im WILDEN SÜDWESTEN (FEUER & ICE in Bruchsal)

Katholische Grabbel Brigarde ?

04.05.2020 um 16:05  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Valxxxxxxxxxxxxxx
50 Beiträge bisher
re: TRANSEN PARTY im WILDEN SÜDWESTEN (FEUER & ICE in Bruchsal)

Die Trans Party im Wildenwesten im Feuer & Eis, war für mich lange Zeit die beste Party in Deutschland.... die letzte besuchte ich Dezember 2019 oder Januar 2020 bei der war ich aber schon extrem enttäuscht das dort inzwischen alles reingelassen wurde , was Eintritt bezahlt hatte allen voran gingen mir die ganzen männlichen Moslems auf den Sack, welche für mich schon eine bedrohung waren, welche immer auf der lauer waren , nix zu verpassen und einzusteigen , soweit so gut. Schilmm empfinde ich es dann allerdings wenn genau diese Leute dann plötzlich sehen oh da ist eine Frau ohne Schw*** aktiv was am machen, dann verlassen diese die f***ation und wechseln.... Da frage ich mich schnell , was haben diese Personen auf einer Transparty zu suchen wenn die keine Transen sondern was anderes wollen , oder ? Da sollte der Veranstalter besser aussieben denn es war mal anders..... das Feuer & eis war mal dafür bekannt genau diese Leute nicht rein zu lassen, daher war sie immer so super Erfolgreich und beliebt die Party mit dem ganzen Disko & Bar Berreich ,ist schon was gutes , nicht umsonst bin ich gerne eine strecke von 450km für diese Party gefahren wäre also schön wenn dieser Club weiter bestehen würde, vielleicht gibt es ja doch irgendwelche möglichkeiten den Club aufrecht zu erhalten ? wie zb die Bar als frivole Bar öffnen , mit abstand halten etc damit der club die spesen und kosten weiter bezahlten könnte ?

10.09.2020 um 13:22  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 74 / 74   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben