Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Monika_Elvet
Monika_Elvet CD (CrossDresser)

drittvariable
drittvariable (41)Transvestit

devot_Mia
devot_Mia (40)transsexuell

letvdenise
letvdenise (44)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: maxi ist femininer als mini


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 6       nächste Seite » wechsle zu
Von CDLxxxxxxx
83 Beiträge bisher
re: maxi ist femininer als mini

maxi ist femininer als mini ???
finde ich völliger Quatsch, was hat denn das Eine mit dem Anderen zu tun?
Dann könnte ich ja auch sagen schwarze Hosen sind männlicher als blaue Hosen.
Für mich völlig unlogisch solche Aussagen.

13.03.2018 um 19:54 Profil eMail an CDLindaNRWEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Homxxxxxxxxxxxxx
27 Beiträge bisher
re: maxi ist femininer als mini

Mini bei schönen Beinen, enganliegender längerer Rock bei schönem Hintern.

13.03.2018 um 20:14 Profil eMail an Homecoming-QueenEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxx
1696 Beiträge bisher
re: maxi ist femininer als mini



Du meinst ein Yesterday man?

13.03.2018 um 20:52 Profil eMail an Laura_24Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Earxxxxx
1587 Beiträge bisher
re: maxi ist femininer als mini



der Schlitz darf auch ruhig etwas länger sein

13.03.2018 um 23:08 Profil eMail an EarlGreyEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Celxxxx
128 Beiträge bisher
re: maxi ist femininer als mini

eine gute Kombination zwischen Maxi und Mini


14.03.2018 um 0:28 Profil eMail an CeledorEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Diexxxxx
227 Beiträge bisher
re: maxi ist femininer als mini

Ein längerer Rock kann auch sehr feminin aussehen,kombiniert mit einer Bluse schaut es sehr Damenhaft aus.

14.03.2018 um 0:34 Profil eMail an Diener49Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Miixxxxx
148 Beiträge bisher
re: maxi ist femininer als mini

Nun,ich trage gern meine bodenlangen Gothic-Röcke.Im Sommer darf der Rock auch eine Handbreit überm Knie enden.......halt der Temperatur/dem Wetter angepasst,frau muss sich ja nicht quälen.....
Es ist einfach mein Stil,mir ist klar dass es nicht allen gefällt,aber damit kann ich leben.
Mini wär bei meiner Figur auch eher unvorteilhaft.
Mit anderen Worten:Ich denke mal,in einem Mini würde ich blöder angeglotzt oder verständnislosere Blicke ernten als in einem Rock,der aus der "Kaiserzeit" zu stammen scheint......
Abgesehen davon,mini oder maxi,kurz oder lang,rot oder blau oder gestreift,gepunktet oder sonst irgendwas,muss zur Trägerin passen.Das eine ist nicht weiblicher oder unweiblicher als das andere.
Meiner Meinung nach sehen Frauen auch in Hosen,Arbeitskleidung,Uniformen usw. weiblich aus.......
Es gibt natürlich besonders feminine Kleidung,aber das ist ein anderes Thema,denke ich......


14.03.2018 um 1:11 Profil eMail an MiikaylaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von gerxxxxxxxxxxx
39 Beiträge bisher
re: maxi ist femininer als mini

Der Reiz ist ja nicht immer, möglichst viel zu sehen, sondern eher weniger und das wenige in Szene gesetzt.

Wenn jetzt die Tage wieder wärmer werden, werden die Röcke klar wieder kürzer und die ersten Kurzrockträgerinnen punkten halt schneller, als die, die sich noch etwas schonen.

Hat sicherlich auch etwas mit der Balz zu tun. bewusst oder unbewusst.
Nun, ist ja auch egal.

Wenn dann der Sommer ansteht haben wir dann schlicht eine Reizüberflutung und keiner nimmt das mehr so recht war.

Ich finde, ein etwas längerer Rock hat auch immer mehr Erotik in Spiel.

Eine Frau kann dann z.B. im Augenblick entscheiden, ob sie vielleicht etwas mehr Bein zeigt, sollte sie sitzen.

Wenn man in einer Bar ist und eine Frau mit Mini setzt sich, sieht man oft, das unwohl sein, dass zu viel sichtbar sein kann. Ein nervöses Hin und Her Gerutsche kann man dann erkennen. Bei einer Frau, der das nichts ausmacht, kann das wiederum sehr vulgär oder einfach doof ausschauen. (Ich schrieb kann", nebenbei bemerkt).

Ein Knielanger Rock hingegen kann ebenso verdecken, wie etwas nach oben geschoben, Signale aussenden, sofern Frau will.

Ob etwas femininer dadurch wird, ist sicherlich eine andere Sache.
Dazu muss in der Tat erst geklärt werden, was in derlei Hinsicht feminin überhaupt ist.



14.03.2018 um 1:29 Profil eMail an gerhardt4tgirlEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Katxxxx
64 Beiträge bisher
re: maxi ist femininer als mini



Wieso gräbst Du diesen nach 3 Jahren wieder? Hast Du Langeweile das man Threads die so 2 oder älter sind aus graben zu müssen. 😆

14.03.2018 um 3:41 Profil eMail an Katja30Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Manxxxxxxx
755 Beiträge bisher
re: maxi ist femininer als mini

Warum nicht einfach den Mittelweg!?


14.03.2018 um 13:44 Profil eMail an Manuela-TVEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lenxxxx
560 Beiträge bisher
re: maxi ist femininer als mini



Da hast du vollkommen Recht..

14.03.2018 um 14:36 Profil eMail an Lena_34Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Shaxxxxxx
31 Beiträge bisher
re: maxi ist femininer als mini

ganz einfach:

wer geile Beine hat kann auch Minirock tragen

wer sie nicht hat sollte wohl eher maxi tragen

14.03.2018 um 22:06 Profil eMail an SharkMannEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lenxxxx
560 Beiträge bisher
re: maxi ist femininer als mini



Was für ein Dünnschiss

14.03.2018 um 22:39 Profil eMail an Lena_34Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von gerxxxxxxxxxxx
39 Beiträge bisher
re: maxi ist femininer als mini



Was wer tragen kann, sollte doch jedem selbst überlassen werden.
Manche zeigen Bein, weil sie nicht Bein zeigen wollen, sondern weil ihnen im Sommer ganz einfach zu heiß ist.

Nun, wenn ich im Sommer durch die Stadt laufe und sehe die erste Minirock-Trägerin , dann schaue ich da auch hin, ist ja auch für einen Mann normal, denke ich jedenfalls. Auch der zweiten oder dritten.

Wenn ich aber in einer Großstadt auf einer beschaulichen Zahl von Leuten bei jedem Blick eine Frau im Mini sehe, würde wohl jeder Mann einen in der Birne haben, jeder hinterher zu schauen oder noch schlimmer für jede einen kleinen Lustschauer zu empfinden.

Seid mal etwas ehrlich zu euch, ich meine die Männer.
Ähnlich am Meer, Badesee oder im Schwimmbad. In Mitten voll lauter Nackerten stört eher der Angezogene und ist man selbst entblößt, gehört quasi dazu, liest man eher in einem Buch, macht mit geschlossen Augen Sonnenkur oder spielt mit den Kindern , als dass man sabbernd da sitzt.

Dagegen in einer Oper neben einer eleganten Dame allein zu sitzen, jene mit leichten transparenten Dekolletee, wippendem High Heels bestücktem Fuß und betörendem Parfum, strömt doch wesentlich mehr Feminines und Erotik aus, als in einer Disco mit hunderten leicht Bekleideten, wo man am Ende nicht mehr weiß, wohin man den Blick wenden sollte.

Mein Fazit:

Ein Mini scheint im ersten Moment, sofern wir mal das s**uelle in den Vordergrund stellen, für die "Ich bin leicht zu haben" Richtung zu stehen (auch wenn es im Endeffekt nicht direkt so gewollt ist). Sieht man ja auch daran, dass auf dem Straßenstrich eben meist Mini gezeigt wird. Wohl eher seltener eine Frau im Business Outfit

Ein Maxi dahingehend kann auch als neutral und oft auch als "Fass mich nicht an" gedeutet werden. Letztendlich hat hier die Frau meines Erachtens mehr Möglichkeiten, noch etwas mehr von sich zu geben, aber auch zu blocken. Je nach dem sie sich bewegt.

So oder so.
Hier müssen wir dem alten "Freud" Rechnung tragen. Alles hat mit s** zu tun, feminin hin oder s**y her.

Mini, der eher von Jüngeren getragen wird, deutet auf die Bereitschaft von Fortpflanzungsfähigkeit hin und suggeriert dem Männchen "Schau her, ich bin in dem Alter, in dem das klappt".

Klar, soziologisch sollte man davon Abstand nehmen, schließlich haben Menschen ja ein Bewusstsein, wobei ich mir da wirklich nicht so sicher bin.

15.03.2018 um 11:53 Profil eMail an gerhardt4tgirlEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 6       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben